Schild mit Piktogramm und Aufschrift: „Aber bitte mit Maske!“, an der Tür eines Einzelhandelsgeschäftes. Foto: imago images

Ein Video macht die Runde im Internet. Die Szene zeigt, wie der Geschäftsführer eines Alnatura-Marktes in Erfurt den Einkauf einer Kundin beendet und deren Einkaufswagen wieder ausräumt. Das Video stammt offenbar von der Frau selbst, die sich weigerte, eine Maske aufzusetzen. Sie habe ein Attest, beteuerte sie, weigerte sich aber, dieses vorzuzeigen. Darauf reagierte der Geschäftsführer bestimmt, aber sachlich. In dem Video sagt die Maskenverweigerin, das Attest könne sie ja der Polizei vorzeigen.

In Foren wurde das Video unverpixelt gezeigt. In Kommentaren von Usern, die sich mit der Kundin solidarisieren, wird fantasiert, wie man sich für die Reaktion des Geschäftsführers rächen sollte.

Nun reagiert die Zentrale der Bioladen-Kette und solidarisiert sich mit ihrem Erfurter Geschäftsführer. „Wir stehen daher zu 100 % hinter unserem Mitarbeiter“, schreibt Alnatura auf Twitter.