Die 16-jährige Alia Spala wird vermisst. Die Polizei sucht nach der Jugendlichen. Foto: Polizei Thüringen

Die Polizei in Thüringen sucht mit Hochdruck nach der 16-jährigen Alia Spala aus Gera. Die Jugendliche wird seit knapp zehn Tagen vermisst. Nach Angaben der Polizei verließ Alia Spala die elterliche Wohung 3. November 2020 gegen 21 Uhr. Seitdem wurde sie nicht mehr lebend gesehen.

„Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen auch unter Einbindung eines Polizeihundes der Thüringer Polizei konnte die Vermisste bislang nicht gefunden werden“, teilte die zuständige Polizeidirektion jetzt mit. Ob möglicherweise ein Verbrechen vorliegt wurde nicht mitgeteilt. Auch zur Frage, weshalb ein speziell ausgebildeter Spürhund von der Polizei eingesetzt wurde, gab es zunächst keine weiteren Informationen.

Lesen Sie auch den Berlin-Polizei-Ticker >>

Die Fahnder beschreiben die Vermisste so: Das Mädchen ist 16 Jahre alt und etwas 165 Zentimeter groß. Sie hat eine schlanke Figur und lange dunkle Haare. Zuletzt trug sie weiße Schuhe und dunkle Bekleidung sowie eine dunkle Mütze. Zudem hat sie ein Nasenpiercing.

Wer Hinweise zum Aufenthalt der 16-jährigen Alia Spala geben kann oder hat das möglicherweise Mädchen? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 8234 14 65 bei der Kriminalpolizeiinspektion Gera oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.