Wer hat die 15-jährige Eva gesehen? Foto: Polizei Hamburg

Seit Freitagnachmittag fehlt von der 15-jährigen Eva G. jede Spur. Das Mädchen war in einem Krankenhaus in Hamburg-Rahlstedt untergebracht und braucht dringend ärztliche Hilfe. Die Hamburger Polizei fahndet jetzt mit einem Foto nach ihr und bittet Menschen aus der Bevölkerung um Hilfe.

Lesen Sie auch: Suche nach Vermissten: Susanne Panter ist die Menschenaufspürerin

Eva ist etwa 1,55 m groß, schlank und trägt eine Brille. Ihre roten Haare sind teils rötlich-pink gefärbt und vermutlich zu einem Zopf gebunden. Es wird davon ausgegangen, dass sie eine schwarze Winterjacke trägt. Wer Eva sieht, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder bei der 110 zu melden.