dpa/Karl-Josef Hildenbrand (Symbolbild)

Seit fast zwei Jahre wurde Tobias Leonardo R. vermisst, jetzt ist die Leiche eines Berliners in einem Waldstück bei Oranienburg aufgefunden worden. Die Brandenburger Polizei vermutet, der Mann aus Moabit könnte einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen sein und hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Laut B.Z. hatten Pilzesammler Knochen der Leiche in einem Waldstück zwischen Schmachtenhagen und Bernöwe (Oberhavel) bereits vor fast zwei Wochen gefunden und die Polizei verständigt.

Alle Polizeimeldungen aus Berlin und Brandenburg >>>

Vermisst gemeldet wurde der Mann Ende November 2019: Seitdem hatten dessen Angehörige keine Nachricht mehr über seinen Verbleib. Zuletzt wurde der Vermisste in Oranienburg gesehen, als er dort sein Auto parkte. Seitdem war er auch über sein Handy nicht mehr zu erreichen.