Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. David Inderlied/dpa

In einem Waldstück in Rüdersdorf in Märkisch-Oderland ist ein Toter gefunden worden. Nach dem Fund der Leiche des 27-Jährigen am späten Freitagabend habe die Mordkommission die Ermittlungen zu einem Tötungsdelikt aufgenommen, teilte die Polizeidirektion Ost am Samstag mit.

Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die zwischen Mittwoch- und Freitagabend in der Nähe des Fundorts an der Woltersdorfer Straße Beobachtungen gemacht haben.

Weitere Einzelheiten zu dem mutmaßlichen Tötungsdelikt teilte die Polizei zunächst nicht mit.