Davie Selke muss zuhause bleiben - positiver Corona-Test! Foto: City-Press

Kurz vor dem Heimspiel gegen den FC  Bayern am Sonntag gab Hertha BSC bekannt, dass Stürmer Davie Selke positiv auf Corona getestet wurde. Er wurde sofort in häusliche Isolation geschickt.  

Die Corona-Welle im Hertha-Team war gerade erst abgeklungen, jetzt ist sie wieder da. Wo sich Selke angesteckt hat, bleibt unklar. Fakt ist, dass Sonnabend rund 80 Hardcore-Fans das Geheimtraining störten und sogar einige auf dem Trainingsplatz waren.

Normalerweise herrscht wegen der Corona-Hygienevorschriften selbst beim öffentlichen Training Kontaktverbot mit den blau-weißen Profis. 

Lesen Sie hier mehr über Hertha BSC!>>