Daumen hoch! Arne Friedrich will Hertha BSC jetzt als Sportdirektor voranbringen. Foto: Koch

Ego-Trainer Jürgen Klinsmann holte Ex-Hertha-Profi Arne Friedrich (41) im November 2019 als Performance-Manager für das Team zu den Blau-Weißen. Er überzeugte dabei Manager Michael Preetz mehr als Klinsmann. Auch der jetzige Coach Bruno Labbadia ist von Friedrichs Arbeit angetan.

Jetzt wird der Ex-Nationalspieler zum Sportdirektor befördert. Friedrich: "Vor allem in der aktuellen Konstellation macht die Zusammenarbeit unheimlich viel Spaß. Ich habe das Gefühl, dass wir zusammen einiges voranbringen können."