Sieht doch schon richtig gut aus: BFC-Neuzugang Cedric Euschen, zeigt, dass er mit dem Ball was anfangen kann und macht als Vorbereiter auf sich aufmerksam.
Sieht doch schon richtig gut aus: BFC-Neuzugang Cedric Euschen, zeigt, dass er mit dem Ball was anfangen kann und macht als Vorbereiter auf sich aufmerksam. Foto: Patrick Skrzipek

Das geht doch schon gut los! Im ersten Test für die neue Regionalliga-Saison besiegte der BFC Dynamo im Sportforum den 1. FC Frankfurt klar und verdient 6:1 (4:0).

Trainer Heiner Backhaus stellte gegen den Oberliga-Aufsteiger mit Arthur Ekallé und Cedric Euschen zwei Neue in die Startelf, die Ausrufezeichen setzten aber Meister-Spieler.

Lesen Sie auch: Mehr Fans als der 1. FC Union und Hertha BSC: Dieses Influencer-Team will den Berliner Fußball aufmischen>>

Alexander Siebeck eröffnet Torreigen für Dynamo

Alexander Siebeck (2.) nach Pass von Euschen, Niklas Brandt (16.) per Lupfer aus der Distanz und Joey Breitfeld (28., 45.) sorgten mit ihren Toren für den Halbzeitstand.

Nach der Pause wechselte Backhaus wie angekündigt munter durch – erst im Block, dann nach und nach. Der Spielfluss litt, leider auch die Effektivität vorm Tor. Nur zwei Testspieler konnten den Ball noch im Tor unterbringen (67., 90.).

BFC startet Vorverkauf für Regionalliga-Saison

Fazit von Backhaus: „Wir hatten relativ viel Ballbesitz, unser Pressing und Gegenpressing stimmte. Ein sehr, sehr guter Test, um die Theorie vom Training in der Praxis zu sehen.“

Einziges Manko: „In der zweiten Hälfte waren ähnlich viel Chancen da wie in der ersten, da bemängle ich die Verwertung.“

Trotzdem: Der Auftakt macht gleich Lust auf mehr. Gut, dass am Montag in der Geschäftsstelle im Sportforum (Weißenseer Weg 53, 13053 Berlin) der Vorverkauf für die neue Regionalliga-Saison startet.

Lesen Sie hier mehr über den BFC Dynamo >>