Nach Pokal gleich wieder Liga

BFC Dynamo: Breiter Kader schützt vor Muskelkater

Nach dem Einzug in die 2. Runde des Landespokals müssen die Weinrot-Weißen am Dienstag gleich wieder gegen Meuselwitz ran

Teilen
Wohl dem Regionalliga-Trainer, der wie Dynamos Heiner Backhaus (r.) einen Mann wie Tugay Uzan auf der Bank zum Nachlegen hat. 
Wohl dem Regionalliga-Trainer, der wie Dynamos Heiner Backhaus (r.) einen Mann wie Tugay Uzan auf der Bank zum Nachlegen hat. Patrick Skrzipek

Jetzt geht’s Schlag auf Schlag! Am Sonnabend zog der BFC Dynamo durch ein 2:0 (0:0) bei Oberligist Hertha 06 in die zweite Runde des Berliner Pokals ein. Am Dienstag ist schon wieder Regionalliga angesagt, der ZFC Meuselwitz ist zu Gast im Sportforum (19 Uhr).

Trotz der anstehenden englischen Woche hatte Trainer Heiner Backhaus im Cup auf Experimente bei der Aufstellung verzichtet, sah sich hinterher nach den Toren von Steffen Eder (48.) und dem kurz zuvor eingewechselten Vasileios Dedidis (57.) bestätigt: „Das war eine sehr, sehr schwere Pflichtaufgabe. Die Jungs haben das richtig gut gemacht.“

Bleibt die Frage: Reicht die Kraft jetzt noch für Meuselwitz? Zumal morgen mit David Haider und McMoordy Hüther zwei Spieler fehlen, die beim 1:3 bei Altglienicke Rot bzw. Gelb-Rot gesehen hatten.

Heiner Backhaus hat Qualität zum Nachlegen

Da ist Backhaus überhaupt nicht bange. Der Trainer sagt ohne mit der Wimper zu zucken: „Ich habe einen breiten Kader, da kann man jedem Spieler vertrauen.“

Dass das keine Worthülse ist, bewies er mit seinen Wechseln zwischen der 60. und 70. Minute, als er mit Julian Wießmeier, Rufat Dadashov, Amar Suljic und Joey Breitfeld viel Klasse vom Platz holte. Backhaus: „Sie gehörten zu denen, die gegen Altglienicke lange zu acht waren. Da wäre die Belastung dann zu hoch gewesen.“

Der Plan ging perfekt auf. Gegen Hertha 06 brannte trotzdem nix mehr an, weil Backhaus von der Bank mit Leonidas Tiliudis, Tugay Uzan, Tobias Stockinger und Louis Malina Qualität nachlegen konnte. Und die Abteilung Attacke konnte so wenigstens ein paar Körner für das Spiel gegen Meuselwitz sparen.