Gezerrt, aber nichts gerissen: Dynamos Marvin Kleihs fällt „nur“ drei Wochen aus.  Skrzipek

Glück im Unglück für den BFC Dynamo!

Marvin Kleihs, der beim tollen 4:1 bei Lok Leipzig zum Regionalliga-Auftakt das Spiel mit Schmerzen im rechten Knie nicht beenden konnte, fehlt „nur“ drei Wochen. Trainer Christian Benbennek: „Gott sei Dank ist nichts gerissen, aber das Innenband ist gezerrt und überdehnt.“

BFC-Coach Benbennek grübelt vor dem Cottbus-Duell

Jetzt muss sich Benbennek überlegen, wie er das Mittelfeld-Ass beim Heim-Debüt am Mittwoch gegen Energie Cottbus (19 Uhr, Sportforum) ersetzt: „Ideen gibt es, aber wir müssen sehen, wie das auf dem Platz aussieht.“ 

Lesen Sie auch: 4:1 in Leipzig! BFC Dynamo haut Lok den Schuppen voll >>