Christian Benbennek hat sich eine fette Erkältung eingefangen. Foto: Skrzipek

Christof Reimann kennt die Situation. Und doch ist sie etwas Außergewöhnliches für den Co-Trainer des BFC Dynamo. Sein Chef, Christian Benbennek, hat sich eine fette Erkältung eingefangen, kämpft um seine Aufstellung für das Spiel morgen gegen Halberstadt (13 Uhr Sportforum).

„Mich hat es richtig erwischt“, krächzt der BFC-Coach im KURIER-Gespräch ins Telefon. An eine Auswechslung mag Benbennek noch nicht denken. Auch wenn er  seinem Assistenten bedenkenlos das Team überlassen kann.

„Ich gebe alles gegen die fiese Erkältung, um gegen Halberstadt fit zu sein. Irgendwie wird es schon gehen“, verspricht Benbennek. Damit steht der Verteidigung der Tabellenspitze gegen den Liga-Sechsten nichts mehr im Weg.