Johan Koch bleibt den Füchsen treu, geht auch in der kommenden Saison für Berlin auf Torejagd. Foto: dpa

Dänen-Tage bei den Füchsen. Nach Routinier Hans Lindberg (39) verlängert auch Kreisläufer Johan Koch seinen Vertrag. Der 30 Jahre alte Däne bleibt für eine weitere Saison bis 2022. Koch ist neben Lasse Andersson, Jacob Holm und Lindberg einer von vier Dänen im Kader der Füchse.

„Unsere Mannschaft hat sich super entwickelt, die Perspektiven und unser Potenzial sind hervorragend. Ich gehe in meine fünfte Saison bei den Füchsen und ich bin stolz darauf, so lange bei so einem großen Club spielen zu können“, sagte Koch. Füchse-Sportvorstand Stefan Kretzschmar lobte den Spieler: „Er ist ein starker Kreisläufer, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt.“

Das kann er schon morgen in Erlangen zeigen. Damit die Füchse ihre Serie zweistellig machen und den zehnten Liga-Sieg in Folge einfahren.