PC Labrie läuft auch im kommenden Spieljahr für die Eisbären auf. imago-images

Es sind genau solche Nachrichten, die derzeit den tristen Corona-Alltag aufheitern: PC Labrie bleibt den Eisbären Berlin erhalten, verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr.

Doch PC wäre nicht PC, wenn er sich für die Bekanntgabe nicht etwas ganz besonderes einfallen lassen würde. Der Kanadier postete ein Video aus dem heimischen Norden, in dem er sich im Eisbären-Leibchen durch eine Wand schlägt und in die Kamera brüllt: "Hey Eisbären, I'm PC Labrie and I'm back!" Dann stürzt der bärtige Offensivallrounder noch stilecht ein Bier herunter.

Zudem erklärte PC: „Direkt wenn diese Krise überstanden ist, werden wir alle wieder zusammenkommen und das zu einem guten Ende bringen, was wir in der vergangenen Saison angefangen haben. Ich freue mich riesig auf meine Teamkollegen und alle Fans in Berlin!“ Und die freuen sich gewiss auch auf ihn.