Regentropfen hängen an der geschlossenen Blüte eines Krokusses - April-typisches Wetter erwartet uns auch am Wochenende.  Foto: Martin Gerten/dpa

Einen kleinen Vorgeschmack auf den April, der bekanntlich wettertechnisch macht was er will, bekommen Berliner und Brandenburger bereits am bevorstehenden Wochenende. Ein Mix aus Wolken, Regen und Sonnenschein bestimmt am Wochenende das Wetter. Am Freitag soll es bewölkt sein und teils regnen. Die Menschen im Süden Brandenburgs können sich ab Nachmittag auf längere Abschnitte ohne Regen freuen. 

Am Samstag zieht der Regen in Richtung Polen ab, auch die Wolken sollen sich auflockern. Die Wetterexperten erwarten Temperaturen von maximal sieben Grad. Etwas wärmer soll es am Sonntag werden, bei Höchstwerten von etwa elf Grad. Wieder sollen sich Wolken und Sonne abwechseln. Immerhin: Regen ist für Sonntag nicht angesagt.