Eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Foto: dpa/Christian Pörschmann

Die geplante Bombenentschärfung ist erfolgreich gewesen, teilte die Polizei am frühen Montagnachmittag auf Twitter mit. Alle Evakuierten können nun zurück in ihre Häuser.

Etwa 1750 Menschen im Stellmacherweg und umliegenden Straßen mussten ihre Wohnungen oder Häuser verlassen. Experten des Kampfmittelräumdienstes haben den Blindgänger britischer Bauart entschärft

Die 250 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe war am Freitagmorgen bei Bauarbeiten entdeckt worden. Bereits am Freitag hatten die Bewohner von acht Einfamilienhäusern diese verlassen und das Wochenende anderswo verbringen müssen.