Der freche Kobold Pittiplatsch - der Star des Kinderfernsehens wird im Juni 60 Jahre alt. Vom RBB gibt es dazu auch neue Episoden mit Pitti für die Sendung «Unser Sandmännchen». RBB

Ach du meine Nase! Pittiplatsch hat Geburtstag und das Ständchen für den beliebten TV-Kobold kommt von einem prominenten Musiker. Pittiplatsch wird im Juni 60 Jahre alt.  

Für den lustigen Kobold aus dem Sandmann-Abendgruß singt Musiker und Moderator Bürger Lars Dietrich (49)  das Geburtstags-Lied. Pitti, der am 17. Juni seinen 60. Geburtstag feiert, prägte auch die Kindheit des gebürtigen Potsdamers.

Bürger Lars Dietrich (49) sagte im Interview mit der Superillu über sein Verhältnis zum TV-Star Pittiplatsch, der Generationen von Kindern begleitet hat: „Ich habe mich sehr mit ihm identifiziert. Sein Humor, all die Frechheiten, die er beging, für die er sich aber auch entschuldigen konnte … Das macht ihn zu einer wichtigen Figur, gerade für Kinder, wie ich eines war“.

Der Entertainer, Musiker und Schauspieler Bürger Lars Dietrich singt für Pittiplatsch einen Geburtstags-Ständchen. dpa

Weiter sagte der Musiker im Superillu-Sonderheft zu Pittis 60: „Es fällt mir leicht, einen Zugang zur Gedankenwelt von Kindern zu bekommen. Ich treibe mich da einfach gern rum – oft lieber als unter Erwachsenen. Ich liebe es, für Kinder Musik und Fernsehen zu machen, sie zu animieren. Vielleicht, weil ich es toll fand, wenn mich damals Erwachsene an die Hand nahmen, die ich als nett und cool empfand.“

Der Song „Pitti Pitti Birthday“ von Bürger Lars Dietrich erscheint am 10. Juni. Laut Superillu wird er bei der großen Geburtstagsfeier am 18. Juni im Berliner Tierpark zum ersten Mal live vor großem Publikum gespielt.

Über 500 gemeinsame "Abendgruß"-Geschichten rund um Pittiplatsch und seine Freunde wurden vom DDR-Fernsehen und bis 1991 vom Deutschen Fernsehfunk (DFF) produziert. In vielen Familien gehörte und gehört der "Abendgruß" des Sandmännchens zum täglichen Abendritual. Nach einer fast 30-jährigen Produktionspause entstand 2019 zum 60. Geburtstag von „Unser Sandmännchen“ die erste Staffel mit neuen „Pittiplatsch“-Geschichten - unter der Federführung des RBB.