Till Lindemann mit seinem berühmten Feuer-Fächer beim Konzert von Rammstein in Aarhus.
Till Lindemann mit seinem berühmten Feuer-Fächer beim Konzert von Rammstein in Aarhus. IMAGO/Gonzales Photo

Die Berliner Band Rammstein ist der erfolgreichste deutsche Musik-Export – Millionen Menschen auf der ganzen Welt hören sich die harten Songs der Rocker an, kommen zu ihren gigantischen Konzerten, verfolgen die Aktionen der Band. Seit ihrem Durchbruch mit dem Album „Herzeleid“ ist die Fangemeinde stetig gewachsen… und auch heute wird sich noch größer und größer. Und manchmal treibt die Fan-Liebe auch seltsame Blüten!

Lesen Sie dazu jetzt auch: Sensation beim Konzert von Rammstein: Rocker kündigen neue Tour für 2023 an! In DIESEN Ländern werden sie spielen >>

Rammstein: Youtuber stellt Hits der Rocker mit Tieren nach

Im Netz gibt es – wie üblich bei berühmten Musikern und Bands – auch allerlei Menschen, die die Songs ihrer Idole nachstellen. Sie spielen Instrumente, singen die Songs ihrer Lieblingsbands nach. Eines der speziellsten Projekte ist im Fall von Rammstein aber eher zum Brüllen komisch: Ein Russe stellt auf Youtube die Songs der Berliner Rocker mit Tierstimmen nach! Und nicht nur die: Auf dem Youtube-Kanal „Insane Cherry“ („irre Kirsche“) bastelt der unbekannte Video-Künstler immer wieder bekannte Lieder aus Tiergeräuschen.

Jetzt auch lesen: Rammstein total gaga! YouTube-Kanal interpretiert die Hits der Rocker völlig neu … Ob die Fans davon begeistert sind? >>

Im Fokus steht bei den Hits von Rammstein vor allem einer: Ein Hund, der im Netz seit Jahren Kult ist, seitdem ein Video von ihm auftauchte. Seine Besitzer filmten ihn beim Knurren, drückten dabei seine Schnauze auf und zu. Das Ergebnis: Ein irrwitziges Geräusch, das die Zuschauer seitdem immer wieder zum Lachen bringt. Geräusche wie diese sind es, die nun von „Insane Cherry“ zusammengeschnitten werden, die dann die Songs bekannter Musiker formen.

Lesen Sie auch: Claudia Obert: Ihr Neuer ist 24 Jahre alt – und durfte sogar schon mit auf ein Event! >>

Der Youtuber nahm sich unter anderem den Rammstein-Klassiker „Du hast“ vor. Die einzelnen Töne, die zum „Animal Cover“ gehören, kommen von Hunden und Katzen, aber auch Ziegen steuern Soundeffekte bei – und im Refrain kommt sogar ein Hahn vor, der die für den Song typische Klangfolge kräht.

Lesen Sie dazu jetzt auch: Sensation für Fans von Rammstein: Die Rocker touren durch Europa – und HIER können Sie die komplette Show sehen! >>

Bei den Nutzern kommen diese Videos zu den Liedern von Rammstein an. „Das ist einer der Gründe, warum ich für das Internet bezahle“, heißt es in einem Kommentar. Ein anderer zuschauer stellt fest: „Nicht nur, dass es sehr lange dauert, die richtigen Geräusche von den richtigen Tieren zu finden. Aber sie richtig zusammenzustellen und zu bearbeiten… wow! Gute gemacht!“

Auch die Rammstein-Songs „Sonne“, „Ich will“ und „Engel“ gibt es inzwischen als Tier-Cover – und auch „Keine Lust“ und „Deutschland“ gibt es inzwischen als Tiercover. Für das typische Pfeifen bei „Engel“ nutzte der Video-Künstler unter anderem ein pfeifendes Walross und ein pfeifendes Murmeltier… Auch dazu heißt es von einem Nutzer, der Kanal sei wie Honig – er werde niemals alt und langweilig. Ein anderer schreibt: „Ich liege krank im Bett – diese Videos geben mir die Kraft, gesund zu werden.“

Lesen Sie dazu jetzt auch: Diese Geschichte rührt zu Tränen! Arme, kleine Lena (11): Können die Fans von Rammstein das Mädchen aus Brandenburg retten? >>

Rammstein: Momentan touren die Rocker durch Europa und Amerika

Aktuell stehen noch die letzten Konzerte von Rammstein in Europa an: Momentan spielen die Berliner in Göteborg, danach steht eine Show in Ostende an, bevor es die Band um Frontmann Till Lindemann nach Amerika zieht. Hier spielen die Rocker ihre gefeierten Bühnen-Shows unter anderem in Philadelphia, Chicago und Los Angeles – aber es gibt auch Abstecher nach Kanada und Mexiko. Ob die Rocker zwischendurch noch Zeit haben, tierische Youtube-Videos zu schauen, ist allerdings nicht überliefert…

Jetzt auch lesen: MIT VIDEO! Pyro-Panne bei Rammstein: Mitten im Konzert passiert bei Gitarrist Paul Landers DAS – und so reagiert Till Lindemann! >>