Das Auto des Unfallverursachers. Foto: Morris Pudwell

Am Montagabend ist bei einem Unfall auf der A10 bei Oberkrämer (Landkreis Oberhavel) ein Polizist verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, war der 27-Jährige gerade damit beschäftigt, die Absperrung eines vorherigen Lkw-Unfalls zu entfernen, als ein Pkw-Fahrer die Unfallstelle übersah und den Polizisten erfasste. Anschließend rammte der Pkw einen parkenden Streifenwagen.

Der Polizist wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer der Unfallwagens blieb unverletzt.