Der Polizei-Notruf funktioniert nicht überall.

Wegen eines technischen Schadens sind am Montagnachmittag nach einem Bericht von rbb24 die Notrufnummern 120 und 110 in Teilen Brandenburgs nicht erreichbar. Betroffen sind mehrere Gemeinden im Landkreis Prignitz: Karstädt, Lenzen, Lenzerwische, Perleberg und Wittenberge. Auch in Potsdam kommt seit Montagnachmittag es zu Störungen 

Ein Einbruch in eine Betriebsstelle der Telekom in Karstädt hat in Nordbrandenburg ist nach Recherchen des RBB die Ursache für die Havarie. Die Einbrecher haben ein Kabel durchtrennt. In Karstädt hat der Landkreis Prignitz jetzt einen Wagen vor der Feuerwehrwache stationiert, um eine Anlaufstelle im Ernstfall anzubieten. Außerdem wurde am Katastrophenschutzstandort in Perleberg die Befehlsstelle aktiviert und besetzt.