Hertha und Tonja beschäftigten sich bereits ausführlich mit ihrer neuen Eisscholle. Fotos: Facebook/Tierpark Berlin

Sie pirschen durch ihre große Anlage, die baden im Teich, sie spielen auf den Felsen ihrer Unterkunft: Die Eisbären-Damen Hertha und Tonja, nicht erst seit gestern die tierischen Stars im Berliner Tierpark in Friedrichsfelde. Nur eine Sache fehlte bisher: Eine Eisscholle! Und nun gibt es sie endlich, eine neue Attraktion, nur dieses Mal nicht für die Tierpark-Besucher, sondern für Hertha und Tonja.

Den Eisbären-Damen Tonja und Hertha gefällt die neue Eisscholle

Bereits am Freitag verkündete der Tierpark auf Faceboom stolz : Die beiden Bärinnen haben nun endlich eine Eisscholle. Aus echtem Eis ist sie natürlich nicht, das würde bei den hiesigen Temperaturen schließlich nicht funktionieren. Aber: Die künstlich hergestellte und gestaltete Scholle sieht schon recht überzeugend aus.

Dieses Video veröffentlichte der Tierpark auf Facebook.

Video: Facebook

Finden übrigens auch Hertha und Tonja! In einem ersten Video ist zu sehen, wie sie sich erst vorsichtig, dann immer mutiger dem weißen Ungetüm im Wasser nähern – und wie sie es nach und nach sogar schaffen, das schwankende Eisschollen-Floß zu erklimmen!

„Unbekanntes Schwimmobjekt in Sicht: Vorsichtig begutachten Hertha und Tonja ihre neue Scholle von allen Seiten“, heißt es zu dem Video. „Ob als Ablage für den Spielball, als Hilfe für den perfekten Sprung ins kühle Nass oder Unterwasser-Versteck – unsere Eisbärinnen haben mächtig Spaß beim Spielen im Wasser.“ Der Tierpark dankt gleichzeitig allen Spendern, die den Bau der Scholle möglich machten.

Tierpark-Fans freuen sich über das neue Spielzeug für Hertha und Tonja

Auch die Tierpark-Fans freut’s! „Das ist ja eine echt super Idee, da kommt bestimmt Riesenspaß auf“, heißt es in einem Kommentar. Eine Nutzerin schreibt: „Super cool, ich hab dafür megagerne gespendet. Ich komme dann bald zum Fotografieren vorbei.“

Lesen Sie dazu auch: Tierisch gut drauf: Gregor Gysi ist jetzt Patenonkel von einem Brüllaffen und einem Flusspferd! >>

Momentan können Tonja und Hertha übrigens noch in den Abendstunden bewundert werden! Noch am Donnerstag und Freitag sind Tierpark und Zoo jeweils bis 21 Uhr geöffnet.