Bushido und seine Frau Anna-Maria: Mit den Drillingen haben sie nun insgesamt sieben gemeinsame Kinder. dpa

Endlich, Rapper Bushido (43) und seine Frau Anna-Maria Ferchichi (39) sind im dreifachen Babyglück. Am Donnerstag kamen ihre Drillinge im Kreißsaal der Charité-Geburtsklinik im Minuten-Takt auf die Welt: 12.33 Uhr, 12.34 Uhr und 12.35 Uhr – da waren die drei Mädchen da, wie Bushido auf Instagram mitteilte.

Stolzer Papa Bushido: „Ich fühle mich überwältigt“

In der Nachricht verriet der Rapper auch, wie die süßen Mädels heißen werden: Leonora, Naima und Amaya. Dazu schrieb der Sänger: „Ich bin einfach überwältigt und fühle heute mehr denn je, dass die Familie das Wichtigste in unserem Leben ist. Ich finde keine Worte, die beschreiben, wie tapfer meine Frau war. Ich liebe dich über alles Anna-Maria.“

Bushido bei der Geburt seiner Drillinge. Er unterstützt seine Frau beim Kaiserschnitt. Die Schere hält er schon bereit zum Durchtrennen der Nabelschnur. Instagran/Bushido

Tapfer war auch Bushido. Auf Instagram zeigt er ein Foto, auf dem er neben seiner Frau im OP-Saal zu sehen ist, als die Drillinge per Kaiserschnitt geholt wurden. Eigentlich wollte Bushido anfangs gar nicht dabei sein. Aus Sorge, er könnte zum „medizinischen Notfall“, wenn er im Kreißsaal ohnmächtig werden würde. Für seine Frau sei es in Ordnung, „wenn ich vor dem OP warten würde“, so der Rapper.

Lesen Sie auch: Bald kommt ihr Töchterchen: Sarah Engels hat keine Angst mehr vor der Geburt  >>

Mit diesem Foto machten Bushido und seine Anna-Maria öffentlich, dass sie Drillinge erwarten. Instagram/Bushido

Ärzte überredeten Bushido, bei der Geburt dabei zu sein

Der Grund, warum Buschido sich anders entschied, waren offenbar die Ärzte seiner Frau. Diese hätten dem Rapper erklärt, dass die Geburt eineiiger Drillinge etwas einmaliges sei und er deshalb unbedingt dabei sein müsse. „Du kommst mit, du setzt dich daneben“, soll ein Arzt zu Bushido gesagt haben. Und Bushido hielt Wort, um seiner Frau beizustehen. 

Im Falle eines „Notfalls“ hatte Bushido schon vorgesorgt. Seine Personenschützer habe er schon einmal vorgewarnt, dass sie möglicherweise eine Mund-zu-Mund-Beatmung bei ihm durchführen müssten, sagt der Rapper vor der Geburt seiner drei Töchter in einem Interview.

Lesen Sie auch: Michael Wendler und seine Laura shoppen bei Chanel: Woher kommt das Geld für die Luxus-Tasche? >>

Bushido, der mit bürgerlichem Namen Anis Ferchichi heißt, und seine Frau haben schon vier gemeinsame Kinder, darunter Zwillinge. Anna-Maria Ferchichi hat zudem einen Sohn aus erster Ehe.