Berlin: US-Schauspielerin Andie MacDowell (l.) und ihre Tochter, die Sängerin Rainey Qualley, sitzen bei der Show des Labels Marc Cain im ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof. Die Berliner Modewoche findet vom 16. bis 21. Januar statt.
Berlin: US-Schauspielerin Andie MacDowell (l.) und ihre Tochter, die Sängerin Rainey Qualley, sitzen bei der Show des Labels Marc Cain im ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof. Die Berliner Modewoche findet vom 16. bis 21. Januar statt. dpa/Gerald Matzka

TV-Klatschfrau Frauke Ludowig hatte es bei der Berlin Fashion Week im März vorgemacht, jetzt zeigte sich auch Andie MacDowell gemeinsam mit ihrer Tochter am Laufsteg. Offenbar ist das die neue Promi-Mode.

Die US-Schauspielerin (64, „Und täglich grüßt das Murmeltier“) und ihr Mädchen, die Sängerin Rainey Qualley, gehörten zu den Stargästen der Marc-Cain-Fashion-Show am Mittwochabend im Ex-Flughafen Tempelhof. Dort schwärmte Andie MacDowell, die längst Großmutter ist, von ihrer neugeborenen Enkelin.

Lesen Sie auch: Michael Wendler gegen Lothar Wieler und die Impfung: Ex-Schlagersänger fällt mit Abstimmung bei seinen Fans durch >>

Maye Musk, die Mutter von Elon Musk, kam ebenfalls zur Marc-Cain-Show nach Berlin.
Maye Musk, die Mutter von Elon Musk, kam ebenfalls zur Marc-Cain-Show nach Berlin. dpa/Jens Kalaene

Eine weitere Mutter stellte sich ebenfalls in Tempelhof ins Blitzlichtgewitter der Fotografen: Maye Musk (74). Richtig geraten! Sohnemann ist Tech-Milliardär Elon Musk. Ihr Kleid mit suppentellergroßen Prints aus rotgelben Rosen war der Hingucker des Abends und korrespondierte wunderbar unaufgeregt mit ihrem naturgrauen Haar. Maye Musk ist Model und hatte einen kurzen Auftritt während der Schau.

Andie MacDowell schwärmte bei Marc Cain von ihrer neugeborenen Enkelin

Die Models der Marc-Cain-Fashion-Show liefen dieses Mal mit schwarzen Perücken, zeigten tragbare Looks in Lila, Grün, Gelb und knalligem Blau, die Stoffe oft mit floralen Prints versehen. Das Motto des Labels hieß in diesem Jahr: „A new Journey“.

Lesen Sie auch: „Asbest“: Wie gut ist die neue Gangster-Serie aus Berlin?>>

Maye Musk (vordere Reihe, 3.v.l), die Mutter von Elon Musk, steht mit anderen Models bei der Show des Labels Marc Cain im Flughafen Berlin-Tempelhof als Model auf dem Laufsteg.
dpa/Jens Kalaene
Maye Musk (vordere Reihe, 3.v.l), die Mutter von Elon Musk, steht mit anderen Models bei der Show des Labels Marc Cain im Flughafen Berlin-Tempelhof als Model auf dem Laufsteg.

Die Berlin Fashion geht noch bis 21. Januar. Das Highlight am heutigen Donnerstagabend ist die Fashion-Show von Jean Gritsfeldt. Der ukrainische Modedesigner stellt seine Looks um 19 Uhr im Alten Kraftwerk Oberschöneweide vor (Wilhelminenhofstraße 83-85). Motto der Show: „Born In Kyiv. Sculptor Of Love“.

Gritsfeldt inszeniert seine Kollektion an der Schnittstelle von Mode und Performance-Kunst. Es geht auch um Nacktheit, der Designer tritt in der Schau selbst auf, heißt es. 

Um 20 Uhr zeigt dann Olivia Ballard ihre Kollektion – ebenfalls in Oberschöneweide (MaHalla Wilhelminenhofstraße 76).

Lesen Sie auch: Preis-Irrsinn bei Madonna! Die Queen of Pop kommt nach Berlin – aber die Ticket-Preise sind HEFTIG>>