Nach ihren Konzerten verabschieden sich die Rocker von Rammstein per Kniefall - hier ein Foto vom Konzert im kanadischen Montreal.
Nach ihren Konzerten verabschieden sich die Rocker von Rammstein per Kniefall - hier ein Foto vom Konzert im kanadischen Montreal. Rammstein/Olaf Heine

Die Rocker von Rammstein sind immer wieder für eine Überraschung gut: Während sich die Fans der Berliner Band aktuell schon auf die Fortsetzung der Stadion-Tour im Jahr 2023 freuen, touren Till Lindemann, Christian „Flake“ Lorenz und ihre Kollegen aktuell durch Amerika. Beim Konzert in Philadelphia hielt ein Fan einen besonders schönen Moment der Show im Video fest: Als sich die Musiker am Ende vor dem Publikum verneigen, wirkt es so, als sei Frontmann Till Lindemann den Tränen nahe…

Jetzt auch lesen: Spannender Einblick hinter die Kulissen von Rammstein: Was DIESES Video zeigt, ist einfach krass! Fans dürfen sich auf 2023 freuen… >>

Es ist eine Geste, die seit Jahren zum festen Programm von Rammstein gehört: Nachdem die Rocker ihr Konzert gespielt haben, ist es Teil der Abschieds-Zeremonie, dass sie sich vor dem Publikum verneigen. Nach dem letzten Song – aktuell war es das Abschieds-Lied „Adieu“ vom neuen Album „Zeit“ – stellen sich die Rocker an den vorderen Rand der Bühne, gehen auf die Knie. Und danken damit auch den unzähligen Zuschauern, die die Shows und die Karriere der Band erst möglich machen.

Lesen Sie auch: Goldbarren in der Jackentasche und ein Online-Game: So absurd war die erste Folge von Barbara Salesch! >>

Rammstein: Beim Konzert in Philadelphia kam es zur emotionalen Szene

In Philadelphia kam es nun zu einer sehr emotionalen Szene: In einem Videoclip, den ein Konzertbesucher ins Netz stellte, sieht es so aus, als habe Frontmann Till Lindemann beim Verbeugen mit Tränen zu kämpfen! Als er wieder aufsteht, sagt er: „Philadelphia, wir danken euch so sehr, wir lieben euch.“ Er fasst sich mehrfach ans Herz, geht dann zur einen Seite der Bühne, atmet offenbar tief durch – und verneigt sich noch einmal, während seine Band-Kollegen schon die Bühne verlassen.

Lesen Sie auch: Pyronale am Olympiastadion: Beschwerden nach Feuerwerks-Show! DARUM sind die Zuschauer genervt – „bodenlose Frechheit“>>

Lesen Sie auch: Irre! Schauspieler Florian Fitz brach sich das Genick – und merkte es nicht! >>

Die Fans bejubeln die Geste. „Rammstein werden ihrem Ruf gerecht, ihren Fans gegenüber so respektvoll zu sein. Danke für die Veröffentlichung dieses aussagekräftigen Videos“, heißt es in einem Kommentar.

Lesen Sie auch: „Ich habe getrunken, um nichts zu spüren.“ Ein Alkoholiker erzählt, wie er in die teuflische Sucht rutschte. Dazu: SO erkennen SIE, ob sie gefährdet sind>>

Fans bejubeln Rammstein für ihre Abschieds-Geste

„Sie sind klasse. Keine Band kann mit ihnen mithalten, sie ersetzen oder ihnen ebenbürtig sein“, schreibt ein anderer Nutzer. „Nicht einmal in ihrem Schatten stehen. Sie sind deutsch und so diszipliniert. Das hat sie dem durchschnittlichen Standard, den viele Bands in ihrem Leben erreichen, so weit voraus gebracht.“

Jetzt auch lesen: Rammstein: Neue Tour 2023! DAS sind alle Termine – und SO kommen sie früher als alle anderen an die Tickets >>

Eine Frau schreibt: „Ich habe die Jungs in Minneapolis gesehen und, um es gelinde auszudrücken, sie waren unglaublich. Auch ihre Leistung und die Dankbarkeit an alle, die zu ihrer Show kamen. Ich war ein bisschen traurig, dass die Show endete, aber die Erinnerungen an dieses Konzert werden nicht vergessen.“

Hunderttausende Menschen sahen die Konzerte von Rammstein bei der Europa-Tour.
Hunderttausende Menschen sahen die Konzerte von Rammstein bei der Europa-Tour. Rammstein/Rob Lewis

Und in einem Kommentar heißt es: „Sie spielen zu sehen war wahrscheinlich das Erstaunlichste, was ich je erleben konnte. Sie übertreffen alle Erwartungen. Ich habe jede Sekunde ihrer Show genossen.“

Lesen Sie jetzt auch: Rammstein-Keyboarder Christian „Flake“ Lorenz packt aus: DIESER Auftritt war einer seiner schlimmsten! >>

Im kommenden Jahr kommen auch die Fans in Deutschland wieder in den Genuss: Vor ein paar Tagen kündigten Rammstein die Fortsetzung ihrer Tour an. 2023 wollen sie unter anderem zwei Konzerte im Olympiastadion in München und zwei Konzerte im Olympiastadion in Berlin spielen. Alle Termine und Informationen zu Tickets finden Sie hier.