Ob Erich Honecker über diese Witze gelacht hätte? Foto: Imago/IPON

Die Mauer ist seit Jahrzehnten verschwunden, doch lachen darf man über den Osten und den Westen auch heute noch! In der vergangenen Woche präsentierte der KURIER an dieser Stelle zehn Witze über Wessis - und heute sind endlich die Ossis dran. Denn auch über die Menschen auf der Sonnenseite Deutschlands gibt es einige Gags und flotte Sprüche! Die zehn, die wir Ihnen hier präsentieren, stammen aus der riesigen Sammlung von Michael Karsten (46). Mehr als 12.000 Witze hat der Coach und Kommunikationstrainer auf seiner Website witze.tv gesammelt, sogar zahlreiche DDR-Witze gehören dazu.

Lesen Sie dazu auch: Lachen in Ost und West: Kennen Sie schon diese zehn Wessi-Witze? >>

Für den KURIER hat er nun die besten Witze über Ossis und Wessis herausgesucht - hier kommen schonmal die zehn schönsten Ossi-Witze! Aber nicht vergessen: Alle sind mit einem Augenzwinkern zu betrachten - und nicht zu ernst zu nehmen...


Ein Ossi bewirbt sich bei „Wetten, dass..?“ mit der Wette, einen Wessi mit einem Kaffeelöffel innerhalb von fünf Minuten erschlagen zu können. „Und was machen Sie, wenn Sie es nicht schaffen?“, fragt Thomas Gottschalk. „Dann nehme ich einen Spaten.“


Was ist der Unterschied zwischen Schweinen im Westen und Schweinen im Osten? Im Westen werden sie gegessen, im Osten Genossen.


Ein Ossi und ein Wessi haben einen Autounfall. Zieht der Ossi eine Flasche Schnaps aus der Tasche und sagt: „Auf den Schrecken trinken wir erst mal einen!“ – „Gut“, sagt der Wessi und nimmt einen kräftigen Schluck aus der Pulle. „Und jetzt Du!“ – Nein, danke!“, sagt der Ossi, „ich warte, bis die Polizei kommt!“


Warum können die Ossis nicht vom Affen abstammen? Weil es Affen nicht 40 Jahre lang ohne Bananen ausgehalten hätten.


Beim Friseur im Osten: „Das Rasieren bei Ihnen kostet seit der Wende deutlich mehr!“ – „Na klar, die Gesichter sind ja auch länger geworden.“


Was haben ein Ossi und ein Ei gemeinsam? Beide kann man in die Pfanne hauen. Und was ist der Unterschied? Das Ei nur einmal!


Was denkt der Ossi, wenn er in seiner Hosentasche einen Hunderteuroschein findet? – Das ist nicht meine Hose!


Lesen Sie dazu auch: Spaß für Berliner: Diese Ha-Ha-Hauptstadt-Witze sollten Sie kennen! >>


Warum haben sich die Ostdeutschen so auf den Euro gefreut? Weil sie geglaubt haben, dass es noch mal Begrüßungsgeld gibt.


Was ist die Lieblingssportart eines Ossis? Bobfahren: Links eine Mauer, rechts eine Mauer und es geht immer bergab.


Kann man aus einer Banane einen Kompass machen? Klar, abends die Banane auf die Berliner Mauer legen, da wo am nächsten Tag abgebissen wurde, ist Osten.