Rock-Sänger Dirk Zöllner ist überglücklich. Kurz vor seinem 60. Geburtstag wurde er Opa. imago-images/Michael Kremer

Er könnte vor Freude die ganze Welt umarmen. Rock-Star Dirk Zöllner, der am kommenden Montag (13.Juni) seinen 60. Geburtstag feiert. Eine große Party hat er auf Rügen geplant. Dabei sein wird auch der jüngste Spross seiner Familie. Denn Dirk Zöllner verrät dem KURIER: „Ich bin gerade zum ersten Mal Opa geworden!“

Seine große, turbulente Familie sei sein größtes Lebensglück, so der Sänger. Zöllner, der in Köpenick lebt, hat vier Kinder von vier verschiedenen Frauen. „Meine Patchworkfamilie ist das schönste Geschenk“, sagt Zöllner. „Meine Frauen sind gute Freundinnen. Und unsere Kinder sind einfach großartig.“

Lesen Sie auch: Nominiertenabend in Berlin: Beim Aufgalopp für die Lolas gab es viel Körperkontakt>>

Und nun kommt zu seinem 60. Geburtstag das erste Enkelkind dazu. Ein „Geschenk“ von Tochter Rubini (30). „Vor einem Monat brachte sie ihren Sohn zur Welt“, verrät Zöllner. „Josua heißt er. Da bist du noch nicht einmal richtig 60 und schon Großvater. Ich kann es noch gar nicht fassen.“

Lesen Sie auch: Puhdys-Drummer Klaus Scharfschwerdt hat den Kampf gegen den Krebs verloren >>

Opa Dirk Zöllner: Josua heißt sein Enkel

Unheimlich stolz ist der Sänger auch auf seinen Sohn Egon Werler. Ein Jahr ist es her, als der heute 16-Jährige die Sat.1-Musitalente-Show „The Voice Kids“ gewann. Als Egon zum Sieger gekürt wurde, saß Vater Zöllner vorm Fernseher und weinte vor Glück. „Jetzt geht er mit Max Prosa auf Tour, spielt im Vorprogramm von Silbermond. Und im Herbst startet Egon mit seiner eigenen Tour“, sagt der Vater.

Lesen Sie auch: Beim Schlager-Hammer verrät er sein eisernes Geheimnis: Frank Schöbel singt neue Union-Hymne!>>

Rubini Zöllner macht mit der Geburt ihres Sohnes ihren Papa überglücklich. KURIER/Markus Wächter

Zwei Singles hat Egon Werler herausgebracht, die jüngste heißt „Rest der Welt“. Das ist aber noch nicht alles, verrät Vater Dirk Zöllner. „Egon spielt auch in einer Nebenrolle in dem neuen Alfons-Zitterbacke-Film mit. Sein Opa ist in dem Streifen übrigens Gojko Mitic.“ Der einstige Chef-Indianer der Defa hat übrigens auch wie Zöllner am 13. Juni Geburtstag, wird 81 Jahre. Der Alfons-Zitterbacke-Film „Endlich Klassenfahrt“ feierte übrigens Ende Mai beim Kinderfilmfestival „Goldener Spatz“ in Gera Premiere.

Lesen Sie auch: Dirk Zöllner weinte vorm Fernseher, als sein Egon bei „The Voice Kids“ siegte>>

Zöllner-Sohn Egon: Nach „The Voice-Kids“-Sieg geht er auf Tour und drehte mit Gojko Mitic

So viel Glück zum 60., dass muss auch richtig gefeiert werden. „Normalerweise habe ich an meinen Geburtstagen gearbeitet und stand auf der Bühne“, sagt Zöllner. „Das mache ich jetzt auf eine gewisse Art auch. Ich gebe an einem geheimen Ort auf Rügen ein Privatkonzert. Das geht am Sonntag um 18 Uhr los und endet am Montag um 18 Uhr. Das wird eine richtige tolle Party.“

Dirk Zöllner und sein Sohn Egon Werler, der vor einem Jahr bei der TV-Talente-Show „The Voice Kids“ siegte. Johanna Bergmann

Dabei sein werden die Familie, Kollegen, Freunde, seine Band Die Zöllner, auch Max Prosa wird kommen. Dazu erwartet Zöllner jede Menge spezielle Fans, die auf einer geheimen Facebook-Seite des Sängers vor Monaten spezielle Tickets für das Event kaufen konnten. Für 100 und 200 Euro gab es die Karten. „Dafür bekommen die Besucher Musik, Essen, Trinken und Übernachtungsmöglichkeiten“, sagt der Sänger. „Insgesamt werden 200 Leute mit mir feiern.“