Der Potsdamer Platz, hier eine Aufnahme aus dem Jahr 1938, war zeitweise der verkehrsreichste Platz Europas. Foto: imago images/Arkivi

Zum Jahresende möchten wir mit Ihnen auf unser neues Geschichtsmagazin B History anstoßen. Es widmet sich von der ersten bis zur letzten Seite der Geschichte unserer Stadt. Seit Oktober begleiten wir das Magazin mit einer eigenen Webseite und einer Artikel- und Podcastserie. Sie können hier und jetzt mit dem großen Berlin-Quiz Ihre Stadtkenntnisse überprüfen. Viel Spaß!

Magazincover: Berliner Verlag, Titelfoto: Horst von Harbou/Deutsche Kinemathek
Berliner Geschichte

B History ist das neue Geschichtsmagazin aus dem Berliner Verlag. Kaleidoskopartig veranschaulicht die erste Ausgabe die Berliner Weltstadtgeschichte, die mit dem Groß-Berlin-Gesetz am 1. Oktober 1920 begann. Das Heft schildert auf 124 Seiten mit rund 250 Abbildungen nicht nur, wie es in den vergangenen 100 Jahren in Berlin gewesen ist, sondern auch, wie diese Vergangenheit in die Gegenwart hineinwirkt. Erhältlich ist B History auf Deutsch oder auf Englisch für 9,90 Euro im Einzelhandel und unter https://aboshop.berliner-zeitung.de.