Am Montag werden die Straßen nicht gereinigt. Foto: dpa/Zinken

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) wird am Sonnabend sowie am Montag von Warnstreiks betroffen sein.  Am Sonnabend werden die BSR-Recyclinghöfe und die Mechanischen Behandlungs­anlagen Grade­straße bestreikt. Am Montag gibt es einen Warnstreik bei der Straßenreinigung. 

Recyclinghöfe: Alle 15 Recyclinghöfe sind am Samstag ganztägig geschlossen. Die Annahme von Abfällen ist nicht möglich. Bitte Anlieferungen von Abfällen unbedingt auf andere Tage verschieben. Mechanische Behandlungsanlagen Gradestraße (Selbstanlieferung von Sperrmüll und Hausmüll): Auch die Mechanischen Behandlungsanlagen sind den ganzen Tag geschlossen. Die BSR rät dringend, Anlieferungen zu verschieben.

Straßenreinigung: Bei der Straßenreinigung ist am Montag mit erheblichen Einschränkungen zu rechnen.

Wichtiger Hinweis: Das Abstellen von Sperrmüll, Elektroschrott und anderen Abfällen im öffentlichen Straßenland – z.B. vor den Toren geschlossener Recyclinghöfe – ist verboten. Ein solches Verhalten stellt eine illegale Müllablagerung dar und wird von den Ordnungsämtern mit hohen Bußgeldern geahndet.