Zahlreiche Bierkästen liegen auf der Bundesstraße und hinterließen einen Biersee. Foto: Morris Pudwell

Oh nein! Ein mit vollen Bierkästen beladener Lastwagen hat in der Nacht zu Dienstag gegen 19.15 Uhr seine Ladung verloren. Nach Angaben von vor Ort habe der Fahrer die unzähligen Kästen und Flaschen auf der Bundestraße B101 bei Großbeeren in einer Linkskurve verloren. Auf Fotos sind Kästen der Marken Berliner Kindl und Berliner Pilsner zu sehen.

Zahlreiche Flaschen und Kästen rutschten auch die Böschung herunter. Foto: Morris Pudwell

Einige Bierkästen seien dabei einen Abhang herunter gestürzt. Auf der Straße bildete sich nach Angaben eines Augenzeugen zudem ein regelrechter Biersee. Immerhin: Verletzt wurde bei dem Missgeschick niemand.

Die Fahrbahn war aufgrund der Aufräumarbeiten stundenlang gesperrt. Auch anwesende Polizisten halfen demnach, die Ladung wieder aufzusammeln.