Tulpen im  Britzer Garten. www.imago-images.de

Das Wochenende naht und Berlin platzt vor Sonnenschein und Unternehmungslust. Endlich geht es wieder raus in die Gärten und Parks, auf die Bauernhöfe und in die Kleingärten. Damit Sie schon ein wenig Lust auf das Wochenende bekommen und Ihren Ausflug planen können, hier ein paar Ideen. In der Stadt gibt es jede Menge zu entdecken.

Zauberhaftes Feenfest im Britzer Garten

Einen bezaubernden Nachmittag können Kinder und Erwachsene beim Feenfest im Britzer Garten erleben. Inmitten des Rhododendronhains befindet sich der Feengarten, der an eine verwunschene Märchenwelt erinnert. Prächtig kostümierte Feen und andere Fabelwesen sind dort anzutreffen. Bei einem Ritt auf dem Einhorn verschaffen sich kleine Besucher einen Überblick.

Britzer Garten: Rhododendronhain und Umgebung, Eingang am besten Buckower Damm,  14 bis 18 Uhr. Parkeintritt Erwachsene: 3,00  Euro, ermäßigt 1,50 Euro.  Kinder bis einschließlich 5 Jahre frei.

Lesen Sie auch: Warum manche Menschen noch nie Corona hatten>>

Wildbienen-Exkursionen am Freitag, dem Weltbienentag

Auf zweistündigen Führungen der Aurelia Stiftung zum Weltbienentag begleiten Sie Experten Interessierte im  Botanischen Garten Berlin auf den Spuren von Wildbienen. Ausgerüstet mit Fangkescher und Lupe besuchen die Gäste die wilden Schwestern der Biene Maja. Sie werden die Gelegenheit haben, unterschiedliche Wildbienenarten aus nächster Nähe zu filmen oder zu fotografieren und mit den Experten ins Gespräch zu kommen. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich! Bitte schreiben Sie eine kurze E-Mail wildbienen-erlebnisse@aurelia-stiftung.de, oder rufen Sie an 030 - 577 00 39 61

Führung Freitag, 20. Mai 2022, 11 bis 13 Uhr und 15:30 bis 17:390 Uhr,  Botanischer Garten Berlin , Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin

Eine Wildbiene sitzt auf einer Traubenhyazinthe. Die kleinen Bienen führen oft ein Leben im Verborgenen. Sebastian Gollnow/dpa

Gartenträume-Messe auf der Rennbahn Hoppegarten – mit Ponyreiten

Die beliebte Gartenträume-Gartenmesse ist auf der Rennbahn Hoppegarten zu Gast. 80 ausgewählte Ausstellerinnen und Aussteller der grünen Branche präsentieren die neuesten Gartentrends. Von Outdoor-Technik, Möbeln, Pflanzen und Blumenzwiebeln, ausgefallenen Gestaltungsideen sowie Dekorationen ist alles zu finden. Auf einer Schatzinsel für Raritäten sind besondere Stauden und Gehölze, Kräuter für die Küche, wassersparende Blumen und winterharte Kakteen zu entdecken. Mit dabei: Neue Züchtungen von Rosen mit Geschichte und betörendem Duft und der robuste Staudenhibiskus, eine echte Bienenweide. Live-Musik, kulinarische Spezialitäten, Ponyreiten und Bauernhof-Schnitzeljagd für Kinder lassen keine Wünsche offen.

Freitag und Samstag 10-19 Uhr, Sonntag 10-18 Uhr Eintrittspreis online: 9 Euro , Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder): 18 Euro, Rennbahn Hoppegarten, Rennbahnallee, 15366 Hoppegarten

Auf der Messe Gartenträume lassen sich viele Inspirationen für Balkon und Beet finden. Gartenträume B.V.

Geburtstagsfest auf dem Kinderbauernhof Pinke Panke

Der Kinderbauernhof Pinke-Panke ist eine Pankower Institution. An diesem Wochenende feiert der Bauernhof seinen 31. Geburtstag an beiden Tagen mit einem bunten Fest.  Von 14 bis 18 Uhr öffnen die Werkstätten auf dem beliebten pädagogischen Spielplatz. Außerdem gibt es Spiele, Musik und natürlich auch leckeres Essen aus der hofeigenen Backstube.

Kindebauernhof Pinke Panke: Am Bürgerpark 15-18 13156 Berlin, Sonnabend und Sonntag jeweils 14 bis 18 Uhr

Lesen Sie auch: Armes Deutschland: DAS sind die traurigen Geschichten der Menschen, die von fast nichts leben müssen>>

Marzahner Nachbarschaftsfest mit Zirkus Cabuwazi

Am Sonnabend heißt es ab nach Marzahn! Das Nachbarschaftsfest auf der Marzahner Promenade lockt auch in diesem Jahr wieder mit einem vielfältigen Programm für Familien. Auf die Besucher warten verschiedene Mitmachaktionen, ein Fahrrad-Parcours sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Besonderes Highlight für kleine Gäste sind die Aufführungen des Wanderzirkus Cabuwazi. Am Stadtteilzentrum Marzahn finden Tanzvorführungen, Klavierkonzerte, eine Modenschau und Vorleseaktionen statt.

Marzahner Promenade, Sonnabend: 14 bis 18 Uhr, Eintritt frei

Der Zirkus Cabuwazi wird beim Marzahner Nachbarschaftsfest auftreten. Thomas Uhlemann

Freiliftkinos sind offen

Die Kinos unterm Berliner Abendhimmel sind wieder offen. Eingemummelt in eine Decke lässt es sich herrlich abschalten. Am Sonnabend läuft in Friedrichshagen der Film„ Wunderschön“, im Freiluftkino Friedrichshain flimmert „Dune“ über die Leinwand. Das Freiluftkino Rehberge öffnet am Freitag mit COME ON, COME ON.

Berliner Zeitung/Markus Wächter
Wie hier bei der Fete de la Musique im letzten Sommer treten an diesem Wochenende in Reinickendorf Künstler Open Air auf.

Open Air Konzerte in Reinickendorf: Allee der Klänge

Es gibt ja fast nix besseres als Live-Musik unter freiem Himmel im Mai. Bei der  Open-Air-Konzertreihe in Reinickendorf spielen die Bands in Innenhöfen, Parks und Gärten entlang der Auguste-Viktoria-Allee. Ob Familien mit Kindern, eingefleischte Jazz-Fans oder Enthusiasten der World Musik: Auf der Allee der Klänge wird eine große musikalische Bandbreite geboten. In diesem Jahr sind 12 Konzerte an 11 verschiedenen Veranstaltungsorten geplant. Wer es gemütlich mag, bringt eine Decke oder gar einen eigenen Klappstuhl mit.

Freitag ab 14 Uhr, Samstag ab 15 Uhr, Eintritt frei, Programm unter www.kirschendieb-perlensucher.de

Und auch in Treptow wird gejazzt. Und zwar jeden Mittwoch: Die Sommerkonzertreihe Jazz am Kaisersteg lockt jedes Jahr mit einem hochkarätigen Line-Up nach Treptow.