Wintersport
Neuigkeiten und Berichte aus der Welt des Wintersports wie Skispringen, Biathlon, Slolom, Abfahrt, Rodeln und vieles mehr

Pechstein: Millionen-Klage gegen Verbände


Claudia Pechstein kämpft vor Gericht.
Claudia Pechstein kämpft vor Gericht.
Foto: dpa
Berlin –  

Claudia Pechstein (40) kämpft auf dem Eis und jetzt wieder im Gerichtssaal. Nach der zweifelhaften Dopingsperre von 2009 bis 2011 feierte die Eisschnellläuferin ihr Comeback. Das ist ihr nicht genug. Sie will wegen der Sperre Millionen Euros einklagen.

Silvester startet Pechstein den Prozessböller.Beim Landgericht München reicht sie Schadensersatzklage gegen den Weltverband ISU und die Deutschen Eisschnelllauf Gemeinschaft ein.

Vertreten wird Pechi von Rechtsanwalt Thomas Summerer, der schon erfolgreich für die Ex-Leichtathletin Katrin Krabbe 1,5 Millionen Euro einklagte. „Beide Fälle haben große Ähnlichkeit miteinander. Es geht um grobe Fehler eines internationalen Sportverbandes und um Grundrechte, die verletzt wurden“, erklärte Summerer gegenüber der „Berliner Morgenpost“.

Pechstein war wegen eines unnormalen Blutbildes gesperrt worden. Das wurde als Indiz für Doping gewertet. Dagegen wehrte sich Pechi die ganze Zeit. Jetzt soll sie finanzielle Engpässe haben, weil ihr auch das Gehalt als Polizistin gestrichen wurde.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Wintersport
Laura Dahlmeier und ihre Staffel-Kolleginnen freuen sich über den Team-Sieg in Antholz.
35 Sekunden Vorsprung

Die deutschen Biathletinnen haben im vierten Staffel-Rennen der Weltcup-Saison den zweiten Sieg geschafft. Das Team um Laura Dahlmeier gewann dabei überlegen mit 35 Sekunden Vorsprung.  Mehr...

Matthias Hargin gewann seinen ersten Weltcup-Sieg.
Kitzbühel-Slalom

Slalom-Fahrer Mattias Hargin hat den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere eingefahren. Hinter ihm stehen Marcel Hirscher und Felix Neureuther auf dem Podium.   Mehr...

Triumph in Antholz: Simon Schempp jubelt über seinen Sieg im Sprint über 10 Kilometer.
Fehlerfrei ins Ziel

Der Uhinger blieb am Donnerstag fehlerfrei und setzte sich mit einem Vorsprung von 14,0 Sekunden vor dem Russen Jewgeni Garanitschew durch.  Mehr...

Aktuelle Videos
Die Fans der Eisernen sind schon lange erstklassig.

Erstes eisernes Heimspiel im neuen Jahr am 7. Februar.

Das Spiel gegen Werder hier am Sonntag um 15.30 im Liveticker.

KURIER auf Facebook
Sporttabellen
Sonderbeilagen & Prospekte
Video

Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER