BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz
  • Facebook
  • Twitter

Pleite in Bayreuth Albtraum-Klatsche: Alba im Sturzflug

Für Alba-Coach Sasa Obradovic gab es nichts zu feiern.

Für Alba-Coach Sasa Obradovic gab es nichts zu feiern.

Foto:

City-Press GbR Lizenz

BAYREUTH -

„Heute hat gar nichts gepasst. Das war eine Katastrophe!“ Nationalspieler Yassin Idbihi brachte es auf den Punkt. Seine Albatrosse verloren nach einem desaströsen Auftritt vor 3154 fanatischen Fans in der „Oberfrankenhölle beim seit Mitte November sieglosen BBC Bayreuth 65:90 – ein Albtraum!

Drei Pleiten in der Bundesliga, eine in der Euroleague – das ambitionierte Team von Trainer Sasa Obradovic befindet sich im Sturzflug. Sicher, der Terminplan ist derzeit eng gesteckt, Alba pfeift auf dem letzten Loch. Aber so darf sich ein Titelaspirant nicht abschießen lassen.

Zur Halbzeit (33:43) lag Alba mit „nur“ zehn Punkten zurück, da war noch alles drin. Doch dann spielte sich Bayreuth in einen Rausch. Idbihi: „Wir haben schlecht verteidigt.“ Stimmt!
Beste Albatrosse: Je’Kel Foster und Zach Morley (je 14 Punkte).