BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz
  • Facebook
  • Twitter

Herthas ehemaliger Aufstiegsheld Ein Ex-Unioner macht Covic zum Profi-Coach

So war es unter Otto Rehhagel: Ante Covic (l.) redet auf Ronny ein.

So war es unter Otto Rehhagel: Ante Covic (l.) redet auf Ronny ein.

Foto:

City-Press Lizenz

Berlin -

Lehrgeld hat Herthas Ex-Profi Ante Covic (37) schon genug bezahlt. Im Februar 2012 wurde er Co-Trainer von Otto Rehhagel und stieg mit den Blau-Weißen ab. Doch sein großer Traum, einmal Profi-Trainer zu werden, lebt weiter.

Ante, der Herthas U15 trainiert, macht zur Zeit seinen Fußballlehrer-Schein beim DFB in Hennef bei Köln. Sonntags hin, Mittwochs zurück und jede Menge Büffeln. Mit den Ex-Profis Otto Addo, Jörg Böhme und Thomas Meggle drückt er die Schulbank. Sein Lehrer ist Unions Ex-Trainer Frank Wormuth (52.). „Der ist sehr gut“, sagt Covic.

Dazu macht er bei Cheftrainer Jos Luhukay noch ein Praktikum, obwohl er schon viel bei Rehhagel gelernt hat. Im März steigt dann die Abschlussprüfung.