E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz

BFC-Stürmer: Gutsche ist der Dynamo-Tor-Garant

Kevin Gutsche will mit dem BFC auch im Pokal ungeschlagen bleiben.

Kevin Gutsche will mit dem BFC auch im Pokal ungeschlagen bleiben.

Foto:

imago/Karina Hessland

Berlin -

BFC gegen Viktoria im Halbfinale des Berliner Pokals! Da steppt heute (18 Uhr) im Sportforum der Bär! Mit den eigenen Fans im Rücken wollen die Dynamos zeigen, dass sie schon jetzt regionalligatauglich sind.

„Viktoria ist uns in der Regionalliga zwar ein Jahr voraus. Aber wir müssen uns nicht verstecken. Die Siege in der Vorbereitung gegen Neustrelitz, Jena und Herthas Zweite machen Mut. Das wird ein Spiel auf Augenhöhe“, freut sich Kevin Gutsche.
Der 23-Jährige ist nach seinem Muskelfaserriss wieder hundertprozentig fit. Gutsche: „Zuletzt gegen Greifswald habe ich erstmals wieder von Beginn an gespielt. Der Muskel hält. Ich bin bereit für Viktoria.“

Tor-bereit! Im Vorjahr trafen die Dynamos im Halbfinale auch schon auf Viktoria, siegten am Ende 7:5 nach Elferschießen. Gutsche schoss damals in der regulären Spielzeit das zwischenzeitliche 2:0. Und beim 1:0 im Finale gegen Lichtenberg machte er sogar das goldene Tor. Gutsche: „Das sind schöne Erinnerungen. Aber unterm Strich ist es egal, wer uns ins Finale schießt.“



Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?