E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz
Berliner-Kurier.de | 32-Millionen-Ferrari: Ist Leo Messi neuer Besitzer des teuersten Autos der Welt?
09. February 2016
http://www.berliner-kurier.de/23496960
©

32-Millionen-Ferrari: Ist Leo Messi neuer Besitzer des teuersten Autos der Welt?

Ferrari 335 Spider Scaglietti

Ist Lionel Messi neuer Besitzer dieses 32 Millionen Euro teuren Ferrari 335 Spider Scaglietti?

Foto:

zVg

Paris -

Hat Lionel Messi seinem Erzirivalen etwa schon wieder die Rückleuchten gezeigt?

Gerüchten zufolge soll der Weltfußballer kürzlich das teuerste Auto der Welt ersteigert und den Portugiesen (und Vize-Weltfußballer) dabei überboten haben!

In Paris hatte kürzlich eine Auktion eines legendären Ferrari 335 Spider Scaglietti 32,1 Millionen Euro eingebracht – Rekord für ein Auto. Hinter dem anonymen Käufer soll sich Barca-Superstar Messi verbergen.

Lionel Messi Cristiano Ronaldo

So könnten die Gesichter von Leo Messi (l.) und Cristiano Ronaldo auch bei der Ferrari-Auktion ausgesehen haben!

Foto:

dpa

Quelle der Spekulationen ist die Proto Organisation, hinter der Immobilien-Hai Alessandro Proto als Verkäufer des roten Ferraris steht.

Demnach habe das Startgebot für den Flitzer, mit dem Rennfahrer-Legende Stirling Moss 1958 den Kuba Grand Prix gewann, bei 20 Millionen Euro gelegen. Die Auktion habe nur elf Minuten gedauert – und Messi soll Ronaldo überboten haben.

Allerdings gilt der Italiener Proto als windiger Geschäftsmann – seine Aussagen sind mit Vorsicht zu genießen. Messi nahestehende Quellen sollen bereits dementiert haben, dass der Argentinier neuer Besitzer der 32-Millionen-Rakete ist.

(ckr)