E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz
Berliner-Kurier.de | Voll irre: Union: Fan-Zug auch ohne Termin ausverkauft
30. December 2012
http://www.berliner-kurier.de/5516220
©

Voll irre: Union: Fan-Zug auch ohne Termin ausverkauft

T’schuldigen sie, ist das der Sonderzug nach Kölle?

T’schuldigen sie, ist das der Sonderzug nach Kölle?

Foto:

imago sportfotodienst

Berlin -

Eins ist klar. Es wird ne ganz enge Kiste. Weniger auf dem Platz – wie vor zehn Jahren ironisch beim 0:7 in Köln gesungen – sondern auf dem Weg dahin. Die Eisernen planen einen Sonderzug in die Domstadt. Der ist fast ausverkauft. Dabei steht der Termin noch gar nicht fest!

Klingt verrückt, ist aber so. Am 23. Spieltag (22. bis 25. Februar) müssen die Eisernen ins Rheinland. Der Zug soll auf jeden Fall am Wochenende rollen. Denn die Macher vom „eisernen Virus“ spekulieren darauf, dass das Montagsspiel von Hertha und Kaiserslautern bestritten wird.

Über 600 Fans der Köpenicker wollen den rot-weißen Partyzug zu den Geißböcken entern. Es wird also eine enge, aber auch geile Kiste.

Viva Unionia! Getreu dem Motto: „Wir lassen den Dom in Kölle, aber die Punkte nehmen wir mit.“