BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz
  • Facebook
  • Twitter

Trainingsauftakt Boss Zingler zieht es mit in den Süden

Union-Boss Dirk Zingler

Union-Boss Dirk Zingler

Foto:

City Press Lizenz

Berlin -

„The boys are back in town“. Und ab sofort heißt es Kampf dem Winter- und Weihnachtsspeck. Einen Tag nach dem Lokalrivalen Hertha BSC steigen auch die Profis vom 1. FC Union in die Vorbereitung mit ein. Am Freitag geht es in zwei Gruppen mit einem Laktattest im Korberzentrum in Charlottenburg (9.30 Uhr/10.30 Uhr) los. Ob es am Nachmittag noch eine weitere Einheit gibt, will Trainer Uwe Neuhaus operativ entscheiden.

Am Montag düst der ganze eiserne Tross nach Spanien ins Trainingslager in Andalusien. Auch Präsident Dirk Zingler will an der Costa del Luz mit von der Partie sein. An der Atlantik-Küste soll die Grundlage für eine erfolgreiche zweite Saisonhälfte gelegt werden.

Mit dabei sein sollen auch einige Nachwuchskräfte der Köpenicker. Aber nach Lage der Dinge kein Testkicker. Der Japaner Takuma Abe (24) ist definitiv nicht mit an Bord des Charterfluges nach Faro. „Die Wahrscheinlichkeit, dass wir im Winter noch was machen, ist eher gering einzustufen“, so Pressesprecher Christian Arbeit.

MB