E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz

Neuer Union-Testspieler: Nana, was macht der Attakora da?

Trainer Neuhaus zeigt Nana Attakora das Stadion.

Trainer Neuhaus zeigt Nana Attakora das Stadion.

Foto:

AFTV

Berlin -

Die erste Trainingslager-Überraschung gab es bereits vor dem Abflug. Uwe Neuhaus nimmt den 23-jährigen kanadischen Innenverteidiger Nana Attakora mit nach Spanien. Bereits am Sonnabend landete der zweimalige Nationalspieler in Berlin und besuchte am Sonntag das erste Mal die Alten Försterei.

Das erste Training mit der Mannschaft wird der bullige Verteidiger, der mit vollem Namen Nana Attakora-Gyan heißt, in Spanien absolvieren. Dort will Neuhaus sehen, ob er so gut ist, wie er auf den Videos den Anschein machte.

Attakora wurde mit Toronto FC dreimal Meister in Kanada und stand zuletzt bei den San Jose Earthquakes in der amerikanischen Major League Soccer unter Vertrag.