E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz

Jetzt amtlich: Union verpflichtet Torhüter Busk

unionrand

Jakob Busk konnte Union-Trainer Lewandowski im Training überzeugen.

Foto:

Hupe

Oliva Nova -

Der Wechsel des dänischen Torhüters Jakob Busk zum Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin ist perfekt. Der 22-Jährige unterschrieb nach Union-Angaben vom Freitag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Der 17-malige dänische U21-Nationalspieler trainiert bereits seit Anfang Januar zur Probe beim Tabellen-13. mit und ist derzeit auch mit im Trainingslager im spanischen Oliva Nova. Allerdings muss er derzeit wegen einer Zehenverletzung kürzertreten.

Busk kommt aus dem Nachwuchs des zehnfachen dänischen Meisters FC Kopenhagen und war in der vergangenen Spielzeit an den norwegischen Erstligisten Sandefjord Fotball ausgeliehen. Über die Ablösemodalitäten gab Union Berlin nichts bekannt. dpa