E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz

WhatsApp-Fake: Vorsicht vor IKEA-Gutscheinen!

Neuer Inhalt

WhatsApp hat jetzt eine Milliarde Nutzer weltweit. 

Foto:

dpa

Neuer Fake bei WhatsApp: Seit kurzem werden Nutzer mit einem angeblichen IKEA-Gutschein geködert.

Ein abgekürzter Bit.ly-Link führt zu einer Umfrage:

  • Sind Sie regelmäßiger IKEA Kunde?
  • Wie häufig besuchen Sie IKEA?
  • Haben Sie jemals Rabatt-Coupons für IKEA eingelöst?
  • Wie weit würden Sie reisen, um einen IKEA zu erreichen?

Anschließend sollen die Nutzer als Dankeschön für ihre Antworten einen 500-Euro-Gutschein erhalten.

Tatsächlich landen die WhatsApp-Nutzer aber auf einer weiteren Seite auf der sie aufgefordert werden, weiteren zehn Personen aus ihrer Kontaktliste den Link zu senden.

Den Gutschein gibt es natürlich gar nicht - es droht nur ein unerwünschtes Abo.



Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?