Promi & Show
Stars und Sternchen, Skandale und Enthüllungen. Im Berliner Kurier lesen Sie, was bei Prominenten und Showgrößen wirklich vor sich geht

Trotz Prügel-Orgie: Rihanna ist wieder glücklich mit ihrem Ex Chris Brown


Rihanna und Chris Brown bei einem ihrer gemeinsamen Auftritte
Rihanna und Chris Brown bei einem ihrer gemeinsamen Auftritte
Foto: AP

“Ich habe entschieden, dass mir mein Glück mehr wert ist als die öffentliche Meinung.” Rihanna ist es egal, wenn man sie dafür kritisiert, dass sie wieder mit Chris Brown zusammen ist: “Selbst wenn es sich am Ende als Fehler erweist, ist es mein Fehler. Nach all den Jahren der Wut und Dunkelheit, lebe ich lieber so wie ich es für richtig halte und stelle mich den Konsequenzen."

Dem Magazin “Rolling Stone” verrät sie, dass Brown seit der Prügel-Arie im Februar 2009 seine gewaltätige Ader im Zaun gehalten hat: “ Wir sind nicht mehr die selben Menschen wie damals. Wir reden über all den Scheiß, der anfällt. Wir schätzen uns gegenseitig und wollen uns nicht mehr verlieren.”

Trotzdem ist sie auf der Hut, wenn es um die Verfehlungen ihres Rap-Freundes geht: “Ein Fuck up von ihm ist keine Option mehr. Natürlich weiß man nie, was noch passieren wird. Aber ich bin mir sicher, dass er nie wieder solch einen Fehler machen wird.”

Mehr dazu
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Beim Jahresrückblick von Markus Lanz machte Til Schweiger erste Andeutungen.
Sensations-"Tatort"

Für den "Tatort" aus Hamburg haben sich die Macher einen Knaller überlegt: Helene Fischer spielt mit! Damit greift das Ermittler-Team um Til Schweiger im Quoten-Kampf offensiv an.  Mehr...

Die 45-Jährige Latina soll für umgerechnet 275 000 Euro im "Axis"-Theater auftreten.
Konkurrenzkampf

Zwei Pop-Diven kommen sich ins Gehege. Es geht ums Dollar-Krönchen und eine große Portion Eitelkeit. Doch was hat es mit dem Konkurrenzkampf auf sich und um wie viel Geld geht es eigentlich?  Mehr...

June und Barry Steenkamp wollen zwei Frauenhäuser eröffnen.
Hilfsprojekt nach Pistorius-Urteil

Die Eltern der von Oscar Pistorius erschossenen Reeva Steenkamp wollen zwei Frauenhäuser in Südafirka eröffnen und in armen Vierteln helfen.   Mehr...

Promi & Show
Aktuelle Videos
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER