Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Stars und Sternchen, Skandale und Enthüllungen. Im Berliner Kurier lesen Sie, was bei Prominenten und Showgrößen wirklich vor sich geht

Sexy Melanie: Bachelor-Kandidatin arbeitet als Porno-Star „Scarlet“


Die selbstbewusste Melanie (24) spielte sich gleich in der ersten „Bachelor“-Folge in den Vordergrund: Die „Hobbyjägerin“ aus Leipzig überreichte dem Bachelor zur Begrüßung selbstgemachte Würste.

Doch nur einen Tag später kam raus: Im wahren Leben stopft Melanie nicht nur Würste, sondern ist ein Porno-Star!

Wie das Magazin "Intouch" berichtet, ist die schöne Melanie in der Branche als „Scarlet Young“ bekanntgeworden. Demnach hat sie in Filmen wie „So geil bin ich, gib mir deinen Schwanz“ mitgewirkt.

Auf einer anderen Internetseite können Interessierte sogar Treffen mit dem „tabulosen Model“ buchen (siehe Screenshot).

Scharf oder unsexy - was sagt wohl der Bachelor zu den Pornoenthüllungen? Die Würste sagten ihm jedenfalls zu: Melanie kam eine Runde weiter.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Alisa strahlt: Sie hat ihren Spaß.
Alle hassen Mario

Ihre Jungs legten sich mächtig ins Zeug – vor allem im Kampf gegeneinander. Jeder für sich und alle gegen Mario. So könnte das Fazit der Nacht der Rosen lauten.  Mehr...

Video verrät's

In der neuen RTL-Tanzshow „Stepping Out“ wagen sich die Promi-Pärchen ohne Profi-Tänzer aufs Parkett. Doch wer ist dabei? Unser Video verrät es.  Mehr...

Marie-Luise Marjan wünscht sich ein Ende ohne Leid, am besten bei Dreharbeiten für die „Lindenstraße“.
„Mutter Beimer“ bis ins Grab

„Mutter Beimer“ Marie-Luise Marjan fühlt sich in der „Lindenstraße“ so Zuhause, dass sie auch gerne dort sterben würde. Ein Ende ohne Leid bei Dreharbeiten - das wäre ihr Wunsch.  Mehr...

Promi & Show

Aktuelle Videos
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien

Berliner KURIER
Zur mobilen Ansicht wechseln