Promi & Show
Stars und Sternchen, Skandale und Enthüllungen. Im Berliner Kurier lesen Sie, was bei Prominenten und Showgrößen wirklich vor sich geht

Kult-Serie: Das machen die Stars von Full House heute


Eine ungewöhnliche Familienstory: Drei alleinstehende Männer ziehen drei kleine Mädchen groß.
Eine ungewöhnliche Familienstory: Drei alleinstehende Männer ziehen drei kleine Mädchen groß.
Foto: Getty

Full House gehört zu den süßesten Familienserien der Fernsehgeschichte. Sie lief von 1987 bis 1995 auf dem US-Sender ABC.

Darum geht's: Danny Tanner steht nach dem Tod seiner Frau mit seinen drei Töchtern alleine da. Er ist überfordert, so überredet er seinen Schwager Jesse und seinen besten Freund Joey zu ihm zu ziehen, um ihm bei der Erziehung der Kleinen zu helfen. Eine turbulente wie charmante Geschichte beginnt.

Full House wurde zu einem großen Erfolg. Die Frauen liebten die Serie vor allem wegen einem: John Stamos, der Onkel Jesse spielte.

1 von 8
Nächste Seite »
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Soooo verliebt: Sylvie Meis und ihr neuer Partner Samuel Deutsch.
Neue Liebe

Bei einer Gala in Zürich zeigte sich Moderatorin Sylvie Meis erstmals öffentlich mit ihrem neuen Freund Samuel Deutsch.  Mehr...

Ashton Kutcher und Mila Kunis sind Eltern eines kleinen Mädchens geworden.
„Two and a half Men“-Star im Elternglück

In Anlehnung an den Mädchennamen von Ashtons Mutter, Finnegan, soll das Töchterchen auf den Namen Finn hören.   Mehr...

Verstörendes Musikvideo

Blutig, provokativ und verstörend sexy - das beschreibt das neue Musikvideo zum „Maroon 5“-Song „Animals“ ziemlich gut. Der Grund: Zu sehen ist Frontmann Adam Levine (35) beim blutigen Sex mit seiner Model-Gattin Behati Prinsloo.  Mehr...

Promi & Show
Aktuelle Videos
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER