Promi & Show
Stars und Sternchen, Skandale und Enthüllungen. Im Berliner Kurier lesen Sie, was bei Prominenten und Showgrößen wirklich vor sich geht

Kult-Serie: Das machen die Stars von Full House heute


Eine ungewöhnliche Familienstory: Drei alleinstehende Männer ziehen drei kleine Mädchen groß.
Eine ungewöhnliche Familienstory: Drei alleinstehende Männer ziehen drei kleine Mädchen groß.
 Foto: Getty

Full House gehört zu den süßesten Familienserien der Fernsehgeschichte. Sie lief von 1987 bis 1995 auf dem US-Sender ABC.

Darum geht's: Danny Tanner steht nach dem Tod seiner Frau mit seinen drei Töchtern alleine da. Er ist überfordert, so überredet er seinen Schwager Jesse und seinen besten Freund Joey zu ihm zu ziehen, um ihm bei der Erziehung der Kleinen zu helfen. Eine turbulente wie charmante Geschichte beginnt.

Full House wurde zu einem großen Erfolg. Die Frauen liebten die Serie vor allem wegen einem: John Stamos, der Onkel Jesse spielte.

1 von 8
Nächste Seite »
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
In einem cremefarbenen Mantel strahlte Kate in Portsmouth.
Herzogin in Babypause

Die Geburt des zweiten Kindes von Herzogin Kate naht. Deshalb geht es für die Frau von Prinz William erst einmal in Babypause. Das heißt: Der Countdown läuft. Aber wurde der Geburtstermin schon verraten?   Mehr...

Sängerin Kim Gloss zeigt auf Facebook auch gerne schicke Selfies.

Der Selfie-Wahn hat auch die deutschen Promis erreicht: Ob "Bachelor" Paul Janke, Kim Gloss und Fiona Erdmann - sie alle zeigen sich gerne in freizügigen Posen.  Mehr...

Sänger Adel Tawil trat beim Echo 2015 zum ersten Mal mit seiner Freundin Lena auf.
Beim Echo

Zum Echo brachte Adel Tawil seine neue Freundin Jasmin mit. Doch die "Neue" griff modisch daneben:  Mehr...

Promi & Show

Dschungelcamp Videos
Aktuelle Videos
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien

Berliner KURIER