Promi & Show
Stars und Sternchen, Skandale und Enthüllungen. Im Berliner Kurier lesen Sie, was bei Prominenten und Showgrößen wirklich vor sich geht

Kult-Serie: Das machen die Stars von Full House heute


Eine ungewöhnliche Familienstory: Drei alleinstehende Männer ziehen drei kleine Mädchen groß.
Eine ungewöhnliche Familienstory: Drei alleinstehende Männer ziehen drei kleine Mädchen groß.
Foto: Getty

Full House gehört zu den süßesten Familienserien der Fernsehgeschichte. Sie lief von 1987 bis 1995 auf dem US-Sender ABC.

Darum geht's: Danny Tanner steht nach dem Tod seiner Frau mit seinen drei Töchtern alleine da. Er ist überfordert, so überredet er seinen Schwager Jesse und seinen besten Freund Joey zu ihm zu ziehen, um ihm bei der Erziehung der Kleinen zu helfen. Eine turbulente wie charmante Geschichte beginnt.

Full House wurde zu einem großen Erfolg. Die Frauen liebten die Serie vor allem wegen einem: John Stamos, der Onkel Jesse spielte.

1 von 8
Nächste Seite »
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Abgemagert – aber trotzdem strahlend: So präsentierte sich Nicole Scherzinger in der Öffentlichkeit, hier bei einem Gig 2004. Es ging ihr dabei sehr schlecht, sagt sie heute.
Jahrelang in Therapie

Sie führt ein perfektes Glamour-Leben - könnte man meinen... Doch Popstar Nicole Scherzinger leidet seit Jahren unter Bulimie. Mit uns spricht sie nun über ihren enormen Druck.  Mehr...

Stefan Raab ist krank.
Zum ersten Mal

Das gab es noch nie: Weil Stefan Raab krank ist, lässt ProSieben am Samstag "Schlag den Raab" ausfallen. Was statt dessen läuft – hier lesen!  Mehr...

Die drei von der Zankstelle: Bukow (Charly Hübner), Thiesler (Josef Heynert) und Pöschel (Andreas Guenther) beim Zugriff
KURIER guckt TV

Schön ist anders Sonntagabend im „Polizeiruf“ (ARD, 20.15 Uhr): Familienvater Arne Kreuz (Andreas Schmidt) tötet seine Ex und das gemeinsame jüngste Kind.   Mehr...

Promi & Show
Aktuelle Videos
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER