Politik & Wirtschaft
Berichte und Hintergründe und Neuigkeiten aus der Politik in Deutschland und der Welt

Das Bundesverfassungsgericht hat sich mit der Abkürzung „FCK CPS“ beschäftigt.
Bundesverfassungsgericht

Das Tragen der bei Hooligans beliebten Buchstaben-Kombi „FCK CPS“ ist ohne weiteres nicht strafbar, urteilte das Bundesverfassungsgericht jetzt.   Mehr...

Seit der Nacht setzt die finnische Armee Warnbomben ab. Womöglich handelt es sich bei dem verdächtigen Objekt um ein U-Boot.
War es ein U-Boot?

Die finnische Armee soll ein „Unterwasserziel“ vor der Küste Helsinkis mit Warnbomben beschossen haben. Es könnte sich um ein U-Boot handeln.   Mehr...

Teures Pflaster: In Berlin-Mitte liegt der Quadratmeterpreise im Schnitt bei 7000 Euro.
7000 Euro/qm!

In Städten wie Berlin, Hamburg oder Düsseldorf sind manche Gegenden unbezahlbar. Der Capital Immobilien-Kompass hat die höchsten Immobilien-Preise ermittelt.  Mehr...

Anzeige

Fritz Pleitgen (v.l.), Jochaim Lenders, Egbert Bülles und Frank Plasberg.
Wer „-ic“ heißt, klaut mehr...

Wessen Name auf „ic“ endet, ist häufig Enkeltrick-Betrüger – und Ausländerbanden fallen wie „Heuschrecken“ über Deutschland her. Die Einbruchs-Diskussion bei Frank Plasberg hat polarisiert!  Mehr...

Jürgen Fitschen, Co-Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank
Vor Gericht gelogen?

Der Münchner Betrugsprozess gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen und vier seiner früheren Kollegen aus der Führungsspitze des größten deutschen Geldhauses hat am Dienstag für großes Medieninteresse gesorgt.   Mehr...

Tolle Aktion in England

Rührende Geste: Aldi-Verkäufer Christian Trousedale (18) trug einem alten Mann seine Einkäufe nach Hause und hielt dabei seine Hand.  Mehr...

Anzeige

Die Karte des Grauens. An diesen Orten verübten die Neonazis ihre Anschläge. Wenn man die Orte miteinander verbindet, ergibt sich das NSU-Logo.
Neues Rätsel

Warum mordete der NSU ausgerechnet in Köln, Dortmund oder Heilbronn? Nun gibt es eine neue unheimliche Theorie dazu. Es geht um die NSU-Rune.  Mehr...

Die kluge Frau baut vor – damit es auch in späteren Jahren bei den Finanzen keine Probleme gibt, sollten gerade Frauen rechtzeitig planen und die Altersvorsorge in die eigene Hand nehmen.
Frauen und Rente

„Mein Mann wird schon für mich sorgen.“ – So denken viele Frauen immer noch, kümmern sich um die Kinder und arbeiten nur Teilzeit. Das rächt sich bei der Rente, warnt Finanzexpertin Helma Sick.  Mehr...

Gianis Varoufakis ist bei den Europartnern unbeliebt. Nun wurde sein Chef-Unterhändler ausgetauscht.
Alexis Tsipras schaltet sich ein

Die Lage in Griechenland droht außer Kontrolle zu geraten. Griechische Medien gehen davon aus, dass Varoufakis schrittweise als Hauptakteur von den Euro-Verhandlungen abgezogen wird.  Mehr...

Feuerwehrmänner erfüllen eine wichtige Rolle in der Gesellschaft, sie schützen Eigentum und retten Leben. Allerdings ist der Beruf körperlich (und psychisch) äußerst anstrengend – zu Lasten der Gesundheit.
Studie verrät

Manche Berufe werden irgendwann überflüssig. Andere sind zwar enorm wichtig, aber dafür herrschen miese Arbeitsbedingungen. In einem US-Ranking wurden die schlimmsten Jobs 2015 „gekürt“.  Mehr...

298 Menschen kamen beim Absturz von MH17 ums Leben.
Todesflug MH 17

Laut Medienberichten wurde nun bekannt, dass die Regierung, vor dem Abschuss von MH17 in der Ostukraine, klare Gefahrenhinweise bekam.  Mehr...

Erstsemester-Studenten im Hörsaal der Uni Mainz. Der überwiegende Teil deutschen Wirtschaft ist mit Bachelor-Absolventen unzufrieden.
Praxisuntauglich

Deutschen Unternehmen sind enttäuscht von den Bachelor-Absolventen. Die Studienabgänger sind laut einer Studie immer öfter „praxisuntauglich“ und beruflich zu unerfahren.  Mehr...

Die beiden Co-Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank: Jürgen Fitschen (l) und Anshu Jain
Knallharter Sparkurs

Im Zuge ihres harten Kurswechsels will die Deutsche Bank weitere Milliarden einsparen. Die operativen Kosten sollen bis 2020 um zusätzlich 3,5 Milliarden Euro sinken.  Mehr...

Ferdinand (78) und Ursula (58) Piëch warfen die Brocken im Aufsichtsrat hin.
Das Ende einer Ära

Katerstimmung bei VW am Tag nach dem Showdown. Vor zwei Wochen zettelte der allmächtige Konzernlenker Ferdinand Piëch einen Machtkampf an, jetzt musste er aufgeben.  Mehr...

Halbnackte Models am Eingang – das gehörte ewige Zeiten zu jeder "Abercrombie & Fitch"-Filiale.
Schluss mit Sixpacks

Jahrelang standen halbnackte Schönlinge vor den Läden von A&F – und standen sinnbildlich für die Kette. Noch diesen Sommer schafft das Label seine Sixpack-Boys ab.  Mehr...

Spannendes Sozial-Experiment

Als Protest gegen die Ausbeutung der Arbeiter in Textilfabriken hat eine Berliner Truppe ein Experiment gewagt.  Mehr...

Gianis Varoufakis soll im Kreise der Amtskollegen vollkommen isoliert sein.
Griechischer Finanzminister

In Athen verdichten sich nach Informationen der heimischen Presse Gerüchte, dass der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis bald ersetzt werden könnte.   Mehr...

Youtube-Video

Vielleicht hätte er vorher einen Crashkurs in Englisch nehmen sollen... Der Entwicklungsminister hat sich bei einer Rede in Washington blamiert. Im Netz ist das Video dazu jetzt schon kultig.  Mehr...

Sieger im VW-Machtkampf: Vorstandschef Martin Winterkorn (l.).
Paukenschlag bei VW!

Zuvor hatten Berichte die Runde gemacht, dass Piëch weiter versucht habe, hinter den Kulissen die Ablösung Winterkorns zu betreiben. Ohne Erfolg. Die Ära Piëch ist zu Ende.  Mehr...

Ferdinand Piëch und seine Frau Ursula Piëch bei der Hauptversammlung am Samstag.
Machtkampf um Führung

Der Machtkampf hat ein Ende: Volkswagen-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch tritt von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurück.   Mehr...

Im Juni letzten Jahres öffnete BND-Chef Gerhard Schindler erstmals für die Presse das Tor zur Abhörstation in Bad Aibling (Bayern).
Können wir dem BND noch trauen?

Wackelt der Stuhl von BND-Chef Gerhard Schindler (63)? Die Linke schießt sich auf den Präsidenten des deutschen Auslandsgeheimdienstes ein und fordert seinen Rücktritt.  Mehr...

Bundespräsident Joachim Gauck hat Ärger mit der Türkei.
„Werden nicht verzeihen“

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich erneut den Ärger der Türkei zugezogen. Die Regierung in Ankara warnte vor „langfristigen negativen Auswirkungen“.  Mehr...

Die Flüchtlings-Tragödie im Mittelmeer könnte bis zu 700 Menschenleben gefordert haben.
Zum Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

Selten sind Beschlüsse eines EU-Gipfels so kritisiert worden, wie die zum Flüchtlingsdrama im Mittelmeer. Was wurde beschlossen – und was nicht. Eine Einordnung.  Mehr...

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt: Das Unternehmen will die Postbank abstoßen.
Schrumpfkur verordnet!

Kehrtwende nach sieben Jahren: Die Deutsche Bank will sich von der Postbank trennen! Die Gewerkschaft Verdi sieht das als Chance für die Bonner Tochter und deren Beschäftigt.  Mehr...

Bartoszewski wurde 93 Jahre alt.
Trauer in Polen

Für viele Polen war er eine moralische Instanz, der Beweis dafür, dass „es sich lohnt, anständig zu sein“: Im Alter von 93 Jahren ist nun der ehemalige polnische Außenminister Wladyslaw Bartoszewski gestorben.  Mehr...

Auf diesem Bild deutlich zu sehen: Die Löcher in den Sichtschutzwänden.
Für Unfallorte in NRW

Mit den neuen mobilen Sichtschutzwänden sollen Unfallopfer vor den Blicken Schaulustiger geschützt werden. Darum sind in den Wänden trotzdem Löcher.  Mehr...

Streit am Gartenzaun ist Alltag in Deutschland: Sind die Fronten zwischen Nachbarn verhärtet, kann ein Schiedsmann weiterhelfen.
Grillen, Rasenmäher...

„Streit mit Nachbar endet tödlich“ – immer wieder liest man solche Schlagzeilen. Damit der Konflikt zwischen Hecke und Beet nicht ausartet, sollten Hobbygärtner und Mieter bestimmte Regeln beachten.  Mehr...

Gerettete Flüchtlinge während der Operation "Mare Nostrum" im April 2014.
Fast jede Entscheidung leider falsch

Die verantwortlichen Politiker der EU befinden sich in einem klassischen Dilemma: Was auch immer sie in der Flüchtlingspolitik beschließen, es ist fast immer falsch.  Mehr...

Um Unfallopfer vor neugierigen Blicken zu schützen und die Arbeit der Rettungskräfte nicht zu stören, will NRW als erstes Bundesland Sichtschutzwände gegen Gaffer einsetzen.
Als erstes Bundesland

Nordrhein-Westfalen will jetzt als erstes Bundesland Sichtschutzwände gegen Schaulustige einsetzen. Die mobilen Wände werden heute vorgestellt.  Mehr...

Alles in Butter? Piëch (l.) und Winterkorn.
Machtkampf immer seltsamer

Erst hieß es, VW-Aufsichtsratschef Piëch will Konzernchef Winterkorn noch vor der Hauptversammlung am 5. Mai stürzen. Doch dann dementierte der Patriarch die Meldungen mit einer überraschenden Aussage.   Mehr...

Der Streik im Personenverkehr der Bahn ist beendet.
Reisende können aufatmen

Millionen Reisende können aufatmen: Der Streik im Personenverkehr bei der Bahn ist beendet. Die Deutsche Bahn will rasch zum Fahrplan zurückkehren.  Mehr...

Amnesty will mit Video aufrütteln

Amnesty International dreht in einem Video den Spies um und zeigt flüchtende Europäer. Die Botschaft: Das kann auch uns passieren. Hier geht's zum Clip.  Mehr...

Hans-Olaf Henkel ist nicht länger stellvertretender Vorsitzender der „Alternative für Deutschland“.
Wegen „Rechtsideologen“

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Hans-Olaf Henkel hat mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt aus dem Bundesvorstand seiner Partei erklärt.  Mehr...

Die Deutsche Bank muss kräftig Geld auf den Tisch legen.
Rekordstrafe

Im Libor-Skandal um die Manipulation von Zinssätzen hat die Deutsche Bank einen teuren Vergleich mit britischen und amerikanischen Behörden geschlossen. 2,5 Milliarden Dollar muss die Bank zahlen.  Mehr...

Dresscode im Büro

Sie hat keinen Dresscode in ihrem kreativen Beruf und will sich trotzdem nicht jeden Tag einer Kleider-Debatte aussetzen. Kurzerhand fasste eine New Yorkerin einen Entschluss.  Mehr...

Politik & Wirtschaft

Blaulichtkurier
Aktuelle Videos
Top Stories

Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER