Themen: Das Ebola-Virus

Panorama
Neuigkeiten aus Deutschland und der Welt

Flug-Schock: Notlandung! Flugzeug fällt 6000 Meter in die Tiefe


Ein Flugzeug von United Airlines verlor über dem Atlantik 6000 Meter Höhe.
Ein Flugzeug von United Airlines verlor über dem Atlantik 6000 Meter Höhe.
Foto: United Airlines (Symbolfoto)
London –  

Horror-Flug über den Atlantik: Auf dem Weg von Washington nach London ist ein Flugzeug 6000 Meter abgesackt.

Über dem Ozean verlor die Boeing 757 der Fluglinie United Airlines plötzlich an Höhe. Die Maschine habe plötzlich angefangen zu schaukeln, zitiert die Zeitung "Daily Mail" eine Passagierin.

Auf den Monitoren habe man sehen können, dass die Maschine von etwa 12.000 Metern auf 6000 Metern abgesackte. Das Personal in der Flugzeugkabine habe hektisch reagiert.

Die Maschine musste daraufhin in Neufundland notlanden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ein Sprecher der United Airlines gab später bekannt, dass es ein mechanisches Problem mit den Motoren gegeben habe.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Studie

Diese Meldung wird vielen schlaflose Nächte bereiten. Denn wer ständig unter Schlafmangel leidet, dem winkt der frühe Tod.  Mehr...

Crash mitten auf der Autobahn - zum Glück mit glimpflichem Ausgang.
Schock-Video!

Puh, das war knapp: Ein Motorroller-Fahrer fährt gewagte Überholmanöver - und wird fast von Lastwagen überrollt. Das erschreckende Video gibt es hier!   Mehr...

„Traumschiff“ droht die Pleite.
Verkauf verzögert sich

Die für Dezember geplante Weltreise der "MS Deutschland" findet nicht statt. Die Tour vom 18. Dezember bis 1. Mai wird abgesagt.  Mehr...

Aktuelle Videos
Geißlers Nachschlag: Der Ex-CDU-Generalsekretär im politischen Un-Ruhestand schreibt jeden Montag im KURIER
Sonderbeilagen & Prospekte
Sprengstoff: Journalist und Politik-Berater Michael H. Spreng schreibt im KURIER!
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER