Themen: Das Ebola-Virus

Panorama
Neuigkeiten aus Deutschland und der Welt

Drama auf Philippinen: Drogen-Händler läuft Amok: 7 Tote


Verwandte der Amok-Opfer warten vor einem Krankenhaus in Manila.
Verwandte der Amok-Opfer warten vor einem Krankenhaus in Manila.
Foto: dpa
Manila –  

Ein berüchtigter Drogenhändler ist auf den Philippinen offenbar unter Rauschgifteinfluss Amok gelaufen und hat sieben Menschen umgebracht.

Die Polizei erschoss den Schützen, teilte sie am Freitag mit. Der Mann habe in seiner Nachbarschaft in Cavite südlich der Hauptstadt Manila plötzlich wild um sich geschossen. Fünf Menschen starben auf der Stelle, darunter kleine Kinder.

Zwei Opfer starben auf dem Weg ins Krankenhaus. „Der Täter ist ein bekannter Drogenhändler in der Gegend“, sagte der Gouverneur der Provinz Cavite im Rundfunk. „Er stand wahrscheinlich unter Drogen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Studie

Diese Meldung wird vielen schlaflose Nächte bereiten. Denn wer ständig unter Schlafmangel leidet, dem winkt der frühe Tod.  Mehr...

Crash mitten auf der Autobahn - zum Glück mit glimpflichem Ausgang.
Schock-Video!

Puh, das war knapp: Ein Motorroller-Fahrer fährt gewagte Überholmanöver - und wird fast von Lastwagen überrollt. Das erschreckende Video gibt es hier!   Mehr...

„Traumschiff“ droht die Pleite.
Verkauf verzögert sich

Die für Dezember geplante Weltreise der "MS Deutschland" findet nicht statt. Die Tour vom 18. Dezember bis 1. Mai wird abgesagt.  Mehr...

Aktuelle Videos
Geißlers Nachschlag: Der Ex-CDU-Generalsekretär im politischen Un-Ruhestand schreibt jeden Montag im KURIER
Sonderbeilagen & Prospekte
Sprengstoff: Journalist und Politik-Berater Michael H. Spreng schreibt im KURIER!
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER