Panorama
Neuigkeiten aus Deutschland und der Welt

Baden-Württemberg: 29-Jährige bei Unfall getötet – Auto durch die Luft geschleudert


In diesem Wrack starb eine 29-jährige Frau.
In diesem Wrack starb eine 29-jährige Frau.
Foto: dpa
Waghäusel –  

Eine 29-Jährige ist bei einem Autounfall im badischen Waghäusel getötet worden. Eine 46-Jährige war der Frau sehr schnell von hinten ins Auto gefahren.

Die 29-Jährige schleuderte mit ihrem Wagen gegen einen Baum und starb noch am Unfallort.

Das Auto der 46-Jährigen streifte einen Baum und ein geparktes Auto, prallte gegen einen Ampelmast, der aus der Verankerung gerissen wurde - und kam erst nach einem weiteren Zusammenstoß mit dem Auto eines 55 Jahre alten Mannes auf dem Dach zum Liegen.

Die 46-Jährige und der 55-Jährige wurden schwer verletzt. Umherfliegende Trümmerteile beschädigten nach Angaben der Polizei noch weitere Fahrzeuge und eine Hausfassade in Waghäusel, das zwischen Mannheim und Karlsruhe liegt.

Mit diesem Wagen raste die 46-Jährige auf das Fahrzeug der jungen Frau.
Mit diesem Wagen raste die 46-Jährige auf das Fahrzeug der jungen Frau.
Foto: dpa
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Aber wie genau muss so eine ausdrückliche Zustimmung zum Sex aussehen? Da gibt es klare Vorgaben.
Neues US-Gesetz

In Kalifornien musste jetzt ein neues Gesetz her, das Studenten künftig dazu verpflichtet, vor dem Geschlechtsverkehr die ausdrückliche Zustimmung ihres Partners einzuholen.  Mehr...

Kurioser Abholzettel

Ein kanadischer Postbote konnte ein Paket nicht zustellen. Grund: Vor der Haustür des Empfängers lauerte ein Bär. Hier die kuriose Geschichte!  Mehr...

Eine Hebamme in Dortmund erhält nach einer tödlichen Hausgeburt eine Haftstrafe und lebenslanges Berufsverbot.
Schock-Fall aus Unna

Eine Hausgeburt endete tödlich: Wegen Fehlverhaltens muss die Ärztin, die auch Hebamme ist, sechs Jahre und neun Monate in Haft. Zudem verhängte das Gericht lebenslanges Berufsverbot.  Mehr...

Aktuelle Videos
Geißlers Nachschlag: Der Ex-CDU-Generalsekretär im politischen Un-Ruhestand schreibt jeden Montag im KURIER
Sonderbeilagen & Prospekte
Sprengstoff: Journalist und Politik-Berater Michael H. Spreng schreibt im KURIER!
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER