Miete
Wenn Sie, liebe Leser, mit Problemen kämpfen, ist der KURIER an Ihrer Seite. Wir berichten, klären auf, fühlen Miethaien auf den Zahn. Wir holen Rat bei Experten und weisen Politiker auf Themen hin. Mit Ihrer Geschichte können Sie sich an uns wenden.

Miete steigt weiter: Wohnen in Berlin wird erheblich teurer


Foto: dpa
Berlin –  

Die Berliner müssen sich nach Einschätzung des Mieterbunds in diesem Jahr auf saftige Mietsteigerungen einstellen. Die Mieten für bestehende Verträge würden im Schnitt um vier bis fünf Prozent steigen, sagte Verbandsdirektor Lukas Siebenkotten.

In Trendbezirken wie Prenzlauer Berg und Mitte seien deutlich höhere Aufschläge möglich. Bei Neuvermietungen rechnet der Mieterschützer sogar mit Steigerungen von zehn Prozent und mehr.

Hier geht's zum KURIER-Mieter-Forum


Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Miete
So erleichtert! Monatelang stritt sich Stefanie Kegler mit der Gasag um einen längst demontierten Gaszähler.
Fiese Gasag-Rechnung

Uff, das wäre geschafft! Da wollte doch die Gasag Leserin Stefanie Kegler (37) vor Gericht sehen. Wegen eines längst demontierten Gaszählers! Doch der KURIER verhinderte den Prozess.   Mehr...

Ulrich Brinsa zeigt seine neue Dusche. Obwohl er ein Handtuch auf die Erde legt, spritzt das Wasser überall hin.
Land unter im Bad

Vermieter kassiert Geld für eine Dusche, die nicht fertig ist.  Mehr...

Ina Krüger (50) mit ihrem Sohn Jean-Paul (15) im kleinen Garten.
Wegen Mieterhöhung

Spielplätze vor der Haustür, lauschige Mietergärten und ein grüner Hof ohne Autos: Im Hausburgviertel fühlen sich die Mieter wohl. Doch die Idylle trügt. Der neue Eigentümer will die Wohnungen verkaufen.  Mehr...

KURIER kämpft!
Schreiben Sie uns!
Ärger mit Unternehmen, Versicherungen oder Behörden? Wir kümmern uns!
kurier-kaempft@berliner-kurier.de
Berliner KURIER
Video