Leute

Gleis 8, bitte einsteigen!: Anna R. von Rosenstolz hat eine neue Band


Timo Dorsch (32) und Manne Uhlig (41) aus Hamburg  sowie Anna R. (43) und Lorenz Allacher (52) aus Berlin sind Gleis 8. Benannt ist die Band nach dem Gleis am Hauptbahnhof, von dem die Züge nach Hamburg abfahren.
Timo Dorsch (32) und Manne Uhlig (41) aus Hamburg sowie Anna R. (43) und Lorenz Allacher (52) aus Berlin sind Gleis 8. Benannt ist die Band nach dem Gleis am Hauptbahnhof, von dem die Züge nach Hamburg abfahren.
 Foto: zVg

Das Friedrichshainer Astra haben sie für Juni schon mehrfach ausverkauft. Und das, obwohl das erste Album von Gleis 8 noch gar nicht erschienen ist!

Die Band ist das neue Projekt von Rosenstolz-Sängerin Anna R. und den Musikern Timo Dorsch, Manne Uhlig und Lorenz Allacher. Ihre Platte „Bleibt das immer so“ erscheint am 24. Mai. Wir trafen Gleis 8 vorab zum Interview.

KURIER: Wie würdet ihr eure Musik definieren?

Anna R.: Es ist im weitesten Sinne Pop. Da kann sich jeder seine eigene Schublade aufmachen.

Wo ist der Unterschied zu dem, was wir klassisch von Rosenstolz kennen?

Manne Uhlig: Ich kenne Rosenstolz gar nicht so gut. Das waren keine Hausaufgaben, die wir machen mussten.

Timo Dorsch: Rosenstolz hat keine paraguayische Harfe.

Manne Uhlig: Xylofon?

Anna R.: Auch nicht.

Lorenz Allacher: Wollen wir uns darauf einigen, dass es einfach anders ist?

Ich finde eben nicht, dass es so komplett anders ist. Weil Annas Stimme so markant ist.

Lorenz Allacher: Wenn Anna bei „Biermösl Blosn“ singen würde, würde sich das auch ein bisschen nach Rosenstolz anhören.

Manne Uhlig: Hat er das jetzt wirklich gesagt?

Anna R.: Er hat es gesagt!

Mehr dazu
1 von 3
Nächste Seite »
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Leute
In „Der Kredit“ darf Ilja Richter (l.) als Kreditnehmer einem Banker (Markus Majowski) zusetzen. Regie: Martin Woelffer.
Ilja Richter

Auch Theater-Stars kennen das: Du willst an die große Kohle und bekommst nur Scherereien ...  Mehr...

André Eisermann tritt am 8. April  mit Goethes „Werther“ in Berlin auf.
André Eisermann

„Schlafes Bruder“ kommt am 8. April um 20 Uhr in die Kulturbrauerei ...  Mehr...

Die österreichische Sängerin zeigt voller Stolz ihre Autobiografie und  ihre neue Single.
Conchita Wurst

Neue Single, neue Biografie und ein lästiges Miederhöschen-Problem  Mehr...

Leute

72 Seiten Echt Berlin für nur 4,95 Euro!
KURIER auf Facebook
Video
Neueste Bildergalerien
Sonderbeilagen & Prospekte
KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen zum Mietärger

KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen rund um Wohnung und Miete.

Blaulichtkurier
Krimi-Blog
Mensch Meyer - Die Kolumne von Chin Meyer
Blog - Voller Ernst von Gerhard Lehrke
Die freche Berlinerin - Kolumne von Ruth Moschner
Berliner Jobmarkt
Top Stories
Berliner KURIER

Noch mehr Bildung und Allgemeinwissen

Hier geht's zu noch mehr Bildung und Allgemeinwissen.