Kiez&Stadt
Wir sind Berlin. Direkt aus dem Newsroom des Berliner KURIER immer die wichtigsten Nachrichten aus Berlin und seinen Kiezen und Bezirken.

Glutofen Berlin: So schwitzen wir die ganze nächste Woche



Berlin –  

Der Hauptstadt steht ein glutheißes Wochenende bevor. Der bisherige Hitze-Rekord könnte am Sonntag geknackt werden.

Die Werte könnten bis zum Sonntag auf knapp unter 40 Grad steigen, sagte Eva Wille, Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst (DWD) in Potsdam. „Sonntag ist der Höhepunkt der Erwärmung. Da können es durchaus 38 Grad und im Innenstadtbereich sogar 39 Grad werden.“ Sollte sich das bewahrheiten, könnte ein Berliner Hitzerekord aufgestellt werden. Im Jahr 1959 wurden laut DWD in Tempelhof 38,1 Grad gemessen. Hoffnung auf Erfrischung gibt es nach einem sich andeutenden Gewitter am Sonntag.

Laut Dominik Jung vom Internetdienst wetter.net können wir uns nach dem Regenguss Anfang der Woche dann – zumindest ein bisschen – von der drückenden Glut-Hitze in der Stadt erholen. Die Temperaturen sollen sich zwischen 27 und 34 Grad ein einpendeln.

Während die Senatsumweltverwaltung in einem Schreiben vor hohen Ozon-Werten warnte, rief Mittes Bezirksstadtrat Carsten Spallek (CDU) die Berliner zur Hilfe bei der Bewässerung von Straßenbäumen auf.

So heiß wird's in Berlin und Brandenburg: KURIER-Wetter

Mehr dazu
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kiez&Stadt
UberPop: 10 Euro

Am Frankfurter Tor müssen wir beim Limousinen-Service UberPop selbst die Tür öffnen, zahlen aber für die 4-Kilometer-Strecke zehn Euro. Von Bestellung bis zur Ankunft vergingen aufgrund von Stau 22 Minuten.
KURIER-Test

Berlins Taxifahrer bekommen immer mehr Konkurrenz. Doch wer bietet mehr Service, wer ist günstiger? Der KURIER machte den Test.  Mehr...

Ein russicher Panzer vom Typ T-34/76, der zum sowjetischen Ehrenmal im Berliner Tiergarten gehört.
Machtwort

Die beiden russischen Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg bleiben Teil des Sowjetischen Ehrenmals beim Brandenburger Tor in Berlin. Das entschied die Regierung.  Mehr...

Dekra fordert

Die Dekra appelliert an den Senat, dringend die kaputten Straßen zu reparieren. Der Schaden beträgt inzwischen 400 Millionen Euro.   Mehr...

Kiez&Stadt
Sonderbeilagen & Prospekte
KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen zum Mietärger

KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen rund um Wohnung und Miete.

Krimi-Blog
Blaulichtkurier
Mensch Meyer - Die Kolumne von Chin Meyer
KURIER auf Facebook
Blog - Voller Ernst von Gerhard Lehrke
Berliner Jobmarkt
Die freche Berlinerin - Kolumne von Ruth Moschner
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER
Noch mehr Bildung und Allgemeinwissen

Hier geht's zu noch mehr Bildung und Allgemeinwissen.