Kiez&Stadt
Wir sind Berlin. Direkt aus dem Newsroom des Berliner KURIER immer die wichtigsten Nachrichten aus Berlin und seinen Kiezen und Bezirken.

„Wecke“ statt „Schrippe“: Thierse: Schwaben nerven ihn immer mehr


Wolfgang Thierse wettert gegen Schwaben.
Wolfgang Thierse wettert gegen Schwaben.
Foto: dpa
Berlin –  

Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) schimpft in der Morgenpost über die Schwaben in seinem Prenzlauer Berg – dass sie beim Bäcker „Wecke“ statt „Schrippe“ sagen, dass sie nicht begreifen, in der Großstadt zu leben und nicht in „ihrer Kleinstadt mit Kehrwoche“.

Seltsam: Vor acht Monaten im KURIER-Interview hatte Thierse nichts gegen sie, trug mit drei schwäbischen Mitarbeitern selbst zur Schwabisierung Berlins bei.

Mehr dazu
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kiez&Stadt
Während Nastja vor dem Schauspielhaus eine Weiße trinkt ...
Strahlend schön

Die Schnute am Glas oder am Eis, die Sonnenbrille auf der Nase – so hat am Sonnabend Berlin das Super-Sonnenwetter genossen.   Mehr...

Volles Haus bei der „Berlin Summer Rave“. Die Party-Techno-Nacht findet dieses Jahr am 31. Mai im Hangar in Tempelhof statt.

Fraktionschef Florian Graf will das Flughafengebäude für Großveranstaltungen mit Zehntausenden Fans sanieren.  Mehr...

Immer mehr Fahrgäste müssen wegen Überfüllung stehen bleiben. KURIER kennt die Nerv-Linien
Überfüllung
3

Es nervt gewaltig, sich in pickepackevolle BVG-Busse zu quetschen. Aber gar nicht mehr reinzupassen und stehen gelassen zu werden, ist nervig hoch zehn. Leider passiert das immer öfter.  Mehr...

Kiez&Stadt
Sonderbeilagen & Prospekte
KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen zum Mietärger

KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen rund um Wohnung und Miete.

Krimi-Blog
Blaulichtkurier
Mensch Meyer - Die Kolumne von Chin Meyer
KURIER auf Facebook
Blog - Voller Ernst von Gerhard Lehrke
Berliner Jobmarkt
Die freche Berlinerin - Kolumne von Ruth Moschner
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER
Noch mehr Bildung und Allgemeinwissen

Hier geht's zu noch mehr Bildung und Allgemeinwissen.